bedeckt München 26°

Hochschulen - Berlin

Jura-Studenten beraten Verbraucher kostenlos

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa/bb) - Falsch gelieferte Bestellungen, Ärger mit der Fluggesellschaft oder Abzocke bei Handyverträgen: Ab dem 1. April bieten Studenten der Berliner Humboldt-Universität wieder eine kostenlose Rechtsberatung für Verbraucher an. Angenommen werden Fälle mit einem Streitwert von bis zu 1000 Euro, wie die Hochschule am Montag mitteilte. Bei der Arbeit in der sogenannten Humboldt Consumer Law Clinic (HCLC) sollen die Studenten Praxiserfahrungen sammeln. Sie werden dabei von erfahrenen Juristen angeleitet. Interessenten können ihre Fälle an die E-Mail-Adresse hclc@rewi.hu-berlin.de schicken.