bedeckt München

Bildung - Mainz

Mainz: Schüler gewinnen Erinnerungswettbewerb zu Pogromnacht

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Mainz (dpa/lrs) - Schüler des Mainzer Willigis-Gymnasiums haben einen mit 5000 Euro dotierten Wettbewerb zur Erinnerung an die Pogromnacht von 1938 gewonnen. Dies teilte der Verein "Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet" am Sonntag mit. Die Mainzer Schüler hatten sich in einem Film mit den Ereignissen in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 in Mainz auseinandergesetzt. Damals steckten Nationalsozialisten in ganz Deutschland Synagogen, jüdische Geschäfte und Wohnungen in Brand, misshandelten, verschleppten und ermordeten jüdische Bürger. Ausgelobt worden war der Wettbewerb unter dem Motto "80 Jahre Reichspogromnacht - Erinnerung sichtbar machen". Laut Verein nahmen 26 Schülergruppen aus Deutschland sowie Mexiko und Auschwitz teil.