bedeckt München 17°
1164

Leser sind aktuell auf Süddeutsche.de

169
764860-01-02
Demos gegen Upload-Filter Dieser Protest könnte Artikel 13 stoppen

Wohl mehr als hunderttausend Menschen demonstrieren in ganz Deutschland gegen die Urheberrechtsreform. Wer sind sie und was wollen sie? Eindrücke aus Berlin. Von Simon Hurtz, Berlin

41
dpa_5F9AA4006623473F
Astronomie Die Erde hat einen neuen Nachbarn

Nicht Venus oder Mars sind der Erde am nächsten, sondern ein ganz anderer Planet. Wie Astronomen zu diesem verblüffenden Ergebnis kommen. Von Patrick Illinger

29
329CEE0045396A09
Küste vor Norwegen Kreuzfahrtschiff mit 1300 Passagieren in Seenot

Die Evakuierung soll die ganze Nacht dauern. Ein Fahrgast nach dem anderen wird per Hubschrauber vom Schiff geholt. Die Besatzung eines Frachters, die offenbar beim Rettungseinsatz helfen wollte, muss nun ebenfalls gerettet werden.

19
dpa_5F9CEE002BD49184
Leipziger Buchmesse Singwettstreit vor dem "Compact"-Stand

Drei Schüler argumentieren einen rechten Chefredakteur ins Aus und dann versuchen Linke und Rechte einander mit Kampfliedern zu übertönen: In einer abgelegenen Ecke der Buchmesse spielen sich denkwürdige Szenen ab. Von Sonja Zekri, Leipzig

13
GYI_1137182065
Joshua Kimmich als Anführer "Der legt sich mit jedem an"

In der Hierarchie der neuen Elf von Bundestrainer Löw ist Joshua Kimmich der natürliche Antreiber und Anführer. Die alten Autoritäten haben dagegen Not, sich Geltung zu verschaffen. Von Philipp Selldorf, Wolfsburg

12
34fi0116
Freizeit Das Ende der Strandbäder an Starnberger See und Ammersee

Rutschen, Badeflöße und Sprungtürme sollen weg: Bürgermeister planen den Abbau, denn bei Unglücken müssten sie den Staatsanwalt fürchten. Dießen macht den Anfang. Von Armin Greune

10
2019-03-20T222021Z_2085127408_RC13512EA960_RTRMADP_5_ETHIOPIA-AIRPLANE-SENATE
Boeing 737 Max 8 Protokoll einer Katastrophe

SZplus Mensch gegen Bordcomputer: Wie die Piloten zweier fabrikneuer Boeings "737 Max 8" verzweifelt versuchten, den Absturz zu verhindern. Eine Rekonstruktion. Von Jens Flottau, Claus Hulverscheidt und Nicolas Richter

10
h_24.03561441
Schönheitsideal Entsafter und Sellerie für die Sehnsucht nach makelloser Haut

Haut soll heute nicht nur pickelfrei und haarlos, sondern prall, ebenmäßig und fast leuchtend sein. Photoshop und Snapchat-Effekte sollen sich im echten Leben zeigen. Problem: Man kann kaum tricksen. Von Tania Messner

8
SZ-Photo-h-00251827
Umfeld von Nazi-Diktator Hitlers Hofstaat auf dem Obersalzberg

Die Historikerin Heike Görtemaker versucht, Hitlers engster Entourage in seinem Alpenrefugium näherzukommen. Rezension von Knud von Harbou

8
dpa_5F9CC400D4868ABD
Proteste gegen Urheberrecht Ihr unterstützt datengierige US-Konzerne!

Wer gegen die EU-Urheberrechtsreform auf die Straße geht, protestiert nicht für die Freiheit des Internets. Er opfert seine Bürgerrechte. Kommentar von Andrian Kreye

8
2nca5045
Dokuserie über den Fall Madeleine McCann Wenn Eltern in Abgründe blicken

Die Netflix-Dokumentation "The Disappearance of Madeleine McCann" zeigt, dass die Suche nach einem verschwundenen Kind Antworten bringen kann, die unerträglich sind. Von Johanna Bruckner, New York

8
dpa_5F9CE0004B18B56C
Tilman Kuban Heftige Kritik an neuem JU-Chef nach Klage über "Gleichschaltung"

Eine Woche nach seiner Wahl sorgt Tilman Kuban für Empörung. Grund ist ein Begriff aus dem Dritten Reich, den er mit Blick auf seine Partei benutzt hat.

7
2019-03-23T130130Z_590620362_RC1ECB976C70_RTRMADP_5_BRITAIN-EU-MARCH Bilder
Großbritannien Hunderttausende demonstrieren in London gegen den Brexit

Bilder Sehr viele Menschen fordern eine neue Abstimmung über den EU-Austritt. Mit dabei ist auch der Rosenmontagswagen eines Düsseldorfer Künstlers.

7
kelber-ulrich_0
Ulrich Kelber "Upload-Filter halten wir für falsch und gefährlich"

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber warnt vor den Folgen der EU-Urheberrechtsreform und erklärt, warum er dringend davon abrät, Whatsapp auf einem beruflichen Smartphone zu nutzen. Interview von Simon Hurtz

7
dpa_5F9CC400D4868ABD
EU-Urheberrecht Was genau sind eigentlich diese Upload-Filter?

"Zensurmaschinen" fürchten die einen, vor "Panikmache" warnen die anderen. Was Sie wissen sollten, wenn Sie im Streit um das EU-Urheberrecht mitreden wollen. Von Simon Hurtz

6
photocase_2663443
Narzissmus "Er dressierte mich wie einen Hund"

SZplus Menschen mit einer narzisstischen Persönlichkeit können irre charmant sein - solange sie ausreichend bewundert werden. Bleibt die Anerkennung aus, demütigen sie ihren Partner und machen ihn psychisch fertig. Eine Betroffene erzählt. Von Lucie Machac

6
dpa_5F9CDE0027FE5D46
Esther Perel im Interview "Treue wird heute idealisiert"

SZplus Die Paartherapeutin Esther Perel erklärt, was Menschen zu einem Seitensprung treibt, warum eine Affäre nicht das Ende der Beziehung bedeuten muss - und was man tun kann, damit es erst gar nicht so weit kommt. Interview von Barbara Vorsamer

6
764219-01-02
USA Wie es mit dem Mueller-Bericht weitergeht

Der Sonderermittler hat seinen Abschlussbericht zur Russland-Affäre abgegeben. Welche Folgen hat das für Trump? Und was macht jetzt der Kongress? Von Xaver Bitz

5
786018-01-02
Virgil van Dijk Der gefürchtetste Abwehrspieler des Planeten

SZplus Mit dem FC Liverpool beendete Virgil van Dijk den Zyklus der Bayern. Nun trifft die Nationalelf auf den Niederländer, der Eigenschaften in sich vereint, die nur wenige haben. Von Benedikt Warmbrunn

5
dpa_14864C0057482EE2
Interview mit Hitler-Leibwächter Rochus Misch (II) "Jetzt wird der Chef verbrannt"

Hitler-Leibwächter Rochus Misch spricht im zweiten Teil des SZ-Interview über die letzten Tage im Führerbunker 1945. Interview: Oliver Das Gupta, Berlin

5
2019-03-05T223746Z_82491228_RC1F024C9320_RTRMADP_3_USA-TRUMP-RUSSIA-REPORT
Russland-Ermittlungen Der unbestechliche Mueller erweist Trump einen Dienst

Der US-Sonderermittler hat offenbar nichts gefunden, das ein Amtsenthebungsverfahren gegen den Präsidenten rechtfertigen würde. Für Trump ist diese Botschaft ein Triumph. Kommentar von Stefan Kornelius

4
dpa_5F9CEE005E6A7E80
Europawahl Die SPD erlebt ihren Barley-Moment

In Berlin stimmen sich die Genossen auf den Europawahlkampf ein. Spitzenkandidatin Barley zeigt, dass sie begeistern kann. Doch sie hat einen schweren Weg vor sich. Von Mike Szymanski, Berlin

4
dpa_5F9CEE004EB26075
Joachim Löw Mit jugendlicher Zuversicht gegen die Zweifel

Die neu aufgestellte Nationalelf bestreitet in Amsterdam, wo sie zuletzt eine empfindliche Niederlage erlitt, ihr erstes Bestimmungsspiel. Von einem mulmigen Gefühl will Bundestrainer Löw nichts wissen. Von Ulrich Hartmann

4
190320_8erCombo_43
Verfemte DDR-Autoren Die Unerhörten

Viele Autorinnen und Autoren aus der DDR wurden zensiert und hätten ihre Texte nie auf der Leipziger Buchmesse vorstellen können. Die SZ erinnert an acht von ihnen.

4
329CEC001DEFB0D7
Wahlen in Thailand "Lasst die Kultur des Putschens Geschichte sein"

Thanathorn Juangroongruangkit macht erst seit einigen Monaten Politik, gehört aber jetzt schon zu den wichtigsten Herausforderern der Militärregierung in Thailand. Vor allem bei den Jüngeren ist er beliebt. Interview von Arne Perras, Bangkok

3
robert.haas_robvortrre_12_20180409131201
Deutsch-Test für Zuwanderer Was Zuwanderer im Sprachtest können sollen

Ausländer müssen ihre Sprachkenntnisse in einem Test nachweisen. Geprüft wird zum Beispiel, ob sie eine Lautsprecherdurchsage verstehen. Von Matthias Kohlmaier

3
2jf14250
Religionsforschung Die Geburt der Götter

Wieso entwickelten so viele Kulturen den Glauben an allmächtige, zornige Götter? Forscher vermuten, dass es mit der Komplexität von Gesellschaften zu tun hat. Von Christian Weber

3
dpa_5F9CE0004FEA1537
Demonstrationen in Frankreich Französische Wirtschaft profitiert von den Gelbwesten

Die wütenden Demonstranten zerstören in Frankreich Geschäfte und Restaurants. Präsident Macron hat darauf reagiert - und seine Reformen treiben das Wirtschaftswachstum. Von Leo Klimm, Paris

3
749738-01-02
Nach dem EU-Gipfel Mays Ende

Es wird einsam um die britische Premierministerin, in Brüssel soll sie regelrecht verwirrt gewirkt haben. Sie ist die falsche Frau in einem Höllenjob. Zahlreiche potenzielle Nachfolger stehen bereit. Kommentar von Cathrin Kahlweit, London

3
dpa_14913600A6FABBFF
Hannover 96 Schlappe für Kind - die Opposition siegt

Umsturz bei Hannover 96: Die Opposition übernimmt den Aufsichtsrat des Vereins. Für Martin Kind, der weiter gegen die 50+1-Regelung kämpft, wird es ungemütlich. Von Carsten Scheele, Hannover

3
stephan.rumpf_demo30868_20190323145401 Bilder
"SaveYourInternet"-Demo 40 000 protestieren in München gegen EU-Urheberrechtsreform

Bilder Am Marienplatz demonstrierten Zehntausende gegen die von der EU geplante Urheberrechtsreform. Europaweit hatte das Bündnis "SaveYourInternet" zu Demonstrationen aufgerufen.

3
dpa_5F9CDA00BABB8FA2
Großbritannien Kampf für ein zweites Referendum

Eine Million Menschen werden am Samstag zu einer Demonstration in London erwartet. Mit diesem Marsch wollen viele Briten doch noch eine weitere Volksabstimmung erreichen. Doch die Begeisterung dafür hat abgenommen. Von Cathrin Kahlweit, London

3
All mauritius images-01605955-HighRes
Kreuzfahrten Die Luft von übermorgen

Kreuzfahrten boomen und kämpfen zugleich mit ihrem schlechten Umwelt-Image. Die Reedereien wollen nun alte Schiffe nachrüsten. Doch am eigentlichen Problem ändert das wenig. Von Ingrid Brunner

2
328E1E0002F6C95C
Rheinisches Braunkohlerevier "Unser Dorf ist nur noch ein Leichnam"

Das Dorf Keyenberg im Rheinischen Braunkohlerevier soll in drei oder vier Jahren dem Tagebau weichen. Nun regt sich dagegen Protest - aber nicht alle machen mit. Von Christian Wernicke, Keyenberg

2
charles-732117-unsplash
Discounter Aldi schafft Plastikfolien für Salatgurken ab

Der Nutzen der Kunststoffhüllen ist umstritten - und doch wollen viele Supermärkte ungern davon abweichen. Warum eigentlich? Von Vivien Timmler

2
331324628_0-15
Drogen Wer täglich kifft, leidet häufiger an Psychosen

Eine aktuelle Studie zeigt: Cannabis mit besonders hohem THC-Gehalt treibt die Zahl der Psychosen massiv in die Höhe. Experten warnen vor einer Legalisierung des Krauts. Von Kathrin Zinkant

2
Bilder
Holocaust-Organisator Adolf Eichmann "Schrecklich und erschreckend normal"

Bilder Er selbst hat sich stets als ideologiefreien Schreibtischtäter dargestellt: Adolf Eichmann hat mit bürokratischer Akribie den Holocaust geplant. 1962 wurde er in Israel hingerichtet. Der Prozess gegen den Ex-Obersturmbannführer ist bis heute beispiellos. In Bildern.

2
dpa_5F9CD20006F96EFE
Alkohol in der Schwangerschaft Fast 13 000 Babys pro Jahr kommen geschädigt zur Welt

Wenn schwangere Frauen Alkohol trinken, riskieren sie körperliche und kognitive Schäden ihrer Kinder. Wie gravierend die Folgen des Alkoholkonsums in Deutschland sind, hat ein Suchtforscherteam berechnet. Von Astrid Viciano

2
2019-03-23T184503Z_1807122653_RC1BD68AF010_RTRMADP_5_ISRAEL-OBIT-EITAN
Israel Eichmann-Jäger Rafi Eitan gestorben

Der Mossad-Agent leitete die Truppe, die den Organisator der Judenvernichtung im Jahr 1960 aus Argentinien entführte. Israels Ministerpräsident würdigt Eitan als "einen Helden".

2
762426-01-03 Bilder
Momentaufnahmen im März Bilder des Tages

Bilder Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

2
Wie der Alkoholrausch funktioniert Die Endorphin-Falle

Neue Erkenntnisse über die Neurobiologie der Sucht: Was Alkohol im Hirn anrichtet - und wie daraus eine Abhängigkeit entstehen kann. Von Titus Arnu

2
dpa_5F9A3C0022515C49
Islam "Wir müssen über den Hass sprechen"

Nach den Anschlägen in Neuseeland sollte auch in Deutschland eine Debatte über Muslimfeindlichkeit stattfinden, fordert die Historikerin Yasemin Shooman. Interview von Dunja Ramadan

2
Alptraum_gettyimages
Seltsame Schlafstörungen Befremdliche Begebenheiten im Bett

Schon mal vom Syndrom des explodierenden Kopfes gehört? Es gibt mehr Schlafstörungen als Albträume und Schlafwandeln. Auch wenn viele zunächst erschreckend klingen, sind sie doch fast alle harmlos. Von Berit Uhlmann

2
dpa_5F9CE4002950F6B4
Meteorologie Wirbelstürme werden intensiver

Auf die Frage, ob Zyklone in den vergangenen Jahrzehnten häufiger geworden sind, gibt die Klimaforschung widersprüchliche Antworten. Prognosen durch Klimamodelle ergeben nicht unbedingt mehr, aber intensivere Stürme. Von Christian Endt und Tobias Kühn

2
"Heß war ja eine Nummer null" (Bild)
Interview mit Hitler-Leibwächter Rochus Misch (I) "Heß war ja eine Nummer null"

Fünf Jahre war Rochus Misch Bodyguard und Telefonist von Adolf Hitler. Im ersten Teil eines SZ-Interviews von 2005 spricht der ehemalige SS-Mann über seine Jahre mit dem Diktator. Interview: Oliver Das Gupta, Berlin

2
107678892
Franz Friedrich Prinz von Preußen "Ich lasse den Prinzen lieber weg"

SZplus Franz Friedrich Prinz von Preußen, Urenkel von Kaiser Wilhelm II., über das Leben als "Adeliger", sein spärliches Erbe und warum er zur Miete in einem umgebauten Pferdestall wohnt. Von Thomas Öchsner und Steffen Uhlmann

2
79EDB32C-0106-4B4C-9A85-5E12754A8DB9
Upload-Filter Dieser Kompromiss gefährdet das freie Netz

Die Reform des EU-Urheberrechts könnte zu einer fehleranfälligen und grundrechtswidrigen Vorzensur führen. Mit ihrer Zustimmung bricht die Bundesregierung den Koalitionsvertrag. Kommentar von Simon Hurtz

2
IAA Die jungen Tiger kommen

In Frankfurt stellen in diesem Jahr erstmals drei Autohersteller aus China ihre Produkte aus. Von Von Michael Kuntz

2
nt-7938Seeshaupt-The-Starnbergsee
Luxus "Der Starnberger See ist noch nicht reif für ein Vier-Sterne-Superior-Hotel"

Das "The Starnbergsee Hideaway" in Seeshaupt kommt offenbar nicht richtig in Schwung. Direktor Lars Kaiser will nun statt weiterer Zimmer eine Burnout-Klinik bauen. Von Otto Fritscher

2
763417-01-02
Wirbelsturm Mindestens 600 Tote durch Zyklon "Idai"

Die Regierungen der betroffenen Länder bestätigen immer mehr Todesopfer. Die Zahl könnte noch deutlich höher liegen.

2
mj2
Pop und Kunst Das Dilemma mit Michael Jackson

Die Bonner Ausstellung "Michael Jackson: On the Wall" wurde vor der neuen Missbrauchs-Debatte um den Sänger kuratiert - und steht doch in deren Schatten. Von Bernd Graff

2
claus.schunk_unk0319-6176_20190321230301
Oster-Paradoxon Wintervollmond im Frühling

Unser Fotograf Claus Schunk hat diesen wunderbaren Vollmond direkt hinter dem Kreuz der Leonhardikirche in Siegertsbrunn entdeckt. Von Irmengard Gnau

2
717491-01-02
Manifeste nach Anschlägen Eine innere Bühne für Attentäter

Christchurch zeigt: Die Macht der Bilder hat eine neue Dimension erreicht. Warum veröffentlichen Attentäter zu ihren Taten dann oft nach wie vor geschriebene Manifeste? Von Theresa Hein

1
Leserdialog Leserdiskussionen auf SZ.de

Die Beiträge und Meinungen unserer Leser fließen täglich in unsere Redaktionsarbeit ein - und werden zum Teil unserer Geschichten. Hier finden Sie unsere Regeln für eine sachliche Debatte.

1
Anzügliche Partyfotos Berlusconi und die nackten Tatsachen

Die spanische Zeitung El País zeigt anzügliche Fotos aus Berlusconis Villa. Der italienische Regierungschef nennt sie "unschuldig" - will aber trotzdem klagen. Von J. Cáceres

1
Wachstum im Münchner Westen Fest im Griff der Investoren

In Pasing wird gebaut, gebaut, gebaut. Bei der Bürgerversammlung gibt es Kritik an den massiven Eingriffen ins Stadtbild und an der Verwaltung, die bislang keine nachhaltigen Verkehrskonzepte für den rasant wachsenden Stadtbezirk vorgelegt habe Von Jutta Czeguhn, Pasing

1
Basketball Männer Dominant ab dem Sprungball

Die Erwartungen an Zion Williamson waren vor seinem ersten March-Madness-Auftritt gigantisch. Schon die ersten Sekunden zeigen: vollkommen zurecht. Von Raphael Weiss, Columbia/ München

1
Bilder
Mahlzeiten mit 2000 Kalorien Und schon hat man gegessen

Bilder Ganz schön unfair: Ein Besuch im Biergarten, ein Menü beim Italiener - schon hat man den Tagesbedarf an Kalorien zu sich genommen. Eine Galerie teuflischer Kombinationen. Von Dorothea Wagner und Jessy Asmus (Collagen)

1
Restaurant Fiedler & Fuchs Alpenländische Moderne

Gute Küche, große Portionen: Im Wirtshaus Fiedler & Fuchs in Untergiesing schafft es nicht jeder bis zum Dessert - obwohl es sich lohnen würde. Von Alois Gudmund

1
Blut_Waschbecken Bilder
Bilder der Doping-Razzia Blut im Kühlschrank, Blut im Waschbecken

Bilder Die Staatsanwaltschaft München veröffentlicht Bilder zu den laufenden Doping-Ermittlungen. Sie zeigen die Garage und die Geräte des Erfurter Arztes Mark Schmidt.

1
Geretsried Swing-Abend mit Cico Jazz Orchester

1
Unterdruck Ab geht die Post

Im Klinikum Großhadern werden Befunde und Blutproben in Büchsen durch ein kilometerlanges Rohrnetz geschickt Von Berthold Neff

1
STEPHA~3.RUM
Oktoberfest Eine Wiesn-Dynastie ist ins Schleudern geraten

Wer bekommt das Löwenbräuzelt auf dem Oktoberfest? Und warum interessiert das überhaupt so viele? Ganz einfach: Ein Wiesnwirt ist auch nichts anderes als Prinz Harry. Von Franz Kotteder

1
annewill-20190317-004
"Anne Will" zu Arbeitsüberlastung Die Menschwerdung der Sahra Wagenknecht

Ein Rückzug aus der Politik wegen Überlastung: In der Talksendung "Anne Will" gibt die Linken-Politikerin Einblicke in ihr Seelenleben. Von Thomas Hummel

1
Scheidung
Expertentipps zur Erziehung "Trennung kann eine Chance sein"

Wenn Paare nur noch streiten, trennen sie sich. Doch wenn Kinder da sind, wird es kompliziert. Wie können Eltern ihren Kindern helfen, mit der Scheidung umzugehen? Mediatorin Monika Czernin erklärt im Interview, was vor und nach der Trennung wichtig ist. Von Katja Schnitzler

1
Video
Gebrauchtwagenkauf Wie erkenne ich, ob der Gebrauchtwagen einen Unfallschaden gehabt hat?

Video Beulen ausgebessert, dann mit dem Lackstift drüber und kein Wort dazu beim Verkaufsgespräch: Unseriöse Gebrauchtwagenhändler versuchen zu verbergen, dass das Fahrzeug schon einmal einen Unfall gehabt hat. Wie Sie Betrügern auf die Schliche kommen.

1
Fett_Welt
Übergewicht Die Verfettung der Welt

Inzwischen gibt es auf der Welt mehr fettleibige als untergewichtige Menschen. Die Geschichte einer Wohlstandskrankheit, erzählt in Infografiken. Von Christian Endt

1
m1062567
Legendäre Bankiersfamilie Der siebte Rothschild

Mit Alexandre de Rothschild übernimmt die nächste Generation das legendäre Bankhaus Rothschild. Dort sind sich Wirtschaft und politische Macht besonders nah. Von Leo Klimm, Paris

1
683566-01-02
Staatskrise in Venezuela "Die Frage ist, ob die Soldaten schießen werden"

Heinz Dieterich hat einst den "Sozialismus des 21. Jahrhunderts" entworfen. Der langjährige Berater von Hugo Chávez spricht über das Scheitern seiner Idee in Venezuela - und erklärt, warum er nun Schlimmes befürchtet. Interview von Benedikt Peters

1
GYI_1137439309
SZ Espresso Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Xaver Bitz

1
9213E2FB-3854-4B88-A744-9498ECD13CC2
Abgasskandal Riesen-Rückruf bei Daimler: Was Diesel-Fahrer wissen müssen

Mehr als drei Millionen Mercedes-Fahrzeuge müssen in die Werkstätten, auch Audi und BMW rüsten nach. Trotzdem drohen Fahrverbote: Das müssen Sie beachten, wenn Sie einen Diesel fahren. Von Thomas Harloff

1
180905MKY3843
Wettbewerb auf der Schiene Konkurrenz für die Deutsche Bahn

Früher fuhren die roten Nahverkehrszüge der Deutschen Bahn in fast jede Ecke des Landes. Mittlerweile machen sich Wettbewerber breit. Sie versprechen einen besseren Service - das funktioniert nicht immer. Von Marco Völklein

1
Auslandserfahrung Studieren in Italien

Scheine sammeln im sonnigen Süden: Die Studienreform in Italien macht es möglich. Von Jan Friedmann

1
DB157782
Neue Uniformen Höchste Eisenbahn

Die 43 000 Mitarbeiter der Deutschen Bahn sollen bis 2021 neue Uniformen bekommen. Zeit für einen kurzen historischen Rückblick. Von Martin Zips

1
imago82277753h
Literatur "Kaffee und Zigaretten": Schirachs eigener Fall

In seinem autobiografischen Buch erzählt Ferdinand von Schirach sein Leben nach dem gleichen Muster wie die Justizgeschichten in "Verbrechen" oder "Schuld". Das wirkt zunächst befremdlich. Von Hubert Winkels

1
2019-03-15T094325Z_1126582555_RC15073E08C0_RTRMADP_3_VOLKSWAGEN-EMISSIONS-SEC
Automobilindustrie Volkswagen könnte die Klimapolitik verändern

Die Abgassünder versuchen neuerdings, sich als Öko-Unternehmen zu verkaufen. Diese rücksichtslose Taktik ist tatsächlich sinnvoll, sie deckt die Schwächen der Konkurrenten auf und setzt die Regierung unter Druck. Kommentar von Max Hägler

1
robert.haas_robmia37gar_12_20190321061501
Curtain Call Verbeugung vor dem Gin

Die neue Bar Curtain Call im Glockenbachviertel ist ein exklusiver Ort zum Feiern: ein Hauch von Art déco und Jugendstil, etwas gepflegte Dekadenz - und eine eigene Ginmarke gibt es da. Von Franz Kotteder

1
SZ-Serie: Familienbande, Folge 7 Die Superen

Heinz-Josef Braun, früher Haindling-Bassist und heute Schauspieler, und Johanna Bittenbinder, Darstellerin und Sprecherin, haben mit Veronika eine Tochter, die auch die Bühne als Beruf gewählt hat. Allerdings anders als die Eltern. Über drei Sprachgewaltige Von Philipp Crone

1
Pluto-Mission Erfolgreich vorbeigeflogen

Die Nasa jubelt, Barack Obama gratuliert: Die Raumsonde "New Horizons" hat Zwergplanet Pluto erfolgreich einen Besuch abgestattet. Die Mission gilt als Meilenstein der Raumfahrt.

1
1 Bilder
Kartenspiel So sieht das Boazn-Quartett aus

Bilder Wer Boazn-Quartett spielt, kann unter anderem drüber nachdenken, ob mehr Tresenplätze und Spielautomaten besser sind - oder weniger. Hier sehen Sie einige ausgewählte Trümpfe.

1
Schwabing Die Wut wächst

Anwohner dringen auf Lösung der Verkehrsprobleme in der Parkstadt Schwabing. Auch der OB will bald Ergebnisse sehen Von Stefan Mühleisen, Schwabing

1
dpa_5F9CE8005D951EB2
DFB-Remis gegen Serbien Das Publikum grollt

Pfiffe, Grummeln und leere Sitze: Beim 1:1 gegen Serbien in Wolfsburg zeigt sich, dass die Fans die Nationalelf kaum noch unterstützen. Die Beteiligten beschäftigt der Unmut. Von Carsten Scheele, Wolfsburg

1
photocaseo8kkckbg53986261_
Expertentipps zur Erziehung "Eltern diskutieren zu viel über Regeln"

Kinder müssen Regeln lernen - nicht nur um das Familienleben einfacher zu machen. Wie Eltern ihren Nachwuchs dazu bringen, sich an Vorschriften zu halten und was Väter und Mütter selbst vorher leisten müssen, erklärt die Psychologin Anette Kast-Zahn. Interview: Katja Schnitzler

1
190320_Wikipedia
Upload-Filter "Artikel 13 würde der Wikipedia indirekt schaden"

Heute bleibt die deutsche Wikipedia schwarz, um gegen drohende Upload-Filter zu protestieren. Organisationsforscher Maximilian Heimstädt erklärt, was dahintersteckt, und warum der Widerstand gegen die EU-Urheberrechtsreform Erfolg haben könnte. Interview von Simon Hurtz

1
Video
Frag ein Klischee: Pflegefall Findest Du Dich schön?

Video Burny ist schon sein Leben lang auf Hilfe angewiesen. Was er unter Schönheit versteht und was passiert, wenn er umfällt und keiner da ist, erklärt Burny in einer neuen Folge "Frag ein Klischee".

1
Neue Therapiemethode Arzt nimmt erfolgreich Stuhltransplantation vor

Die Methode gilt als innovativ, nun wird sie auch am Klinikum Starnberg durchgeführt: Fäkaltransplantationen. "Wir kennen den Ekelfaktor", sagt der zuständige Mediziner. Doch die Erfolge seien sensationell. Von Blanche Mamer, Starnberg

1
robert.haas_robleichtaff2_20141211232101
Betriebsprüfung AWM feiert Sommerfest für 90 000 Euro

Viel zu viel, findet das Revisionsamt der Stadt. Unklar ist, ob das Fest im Jahr 2017 noch strafrechtliche Konsequenzen haben kann. Von Heiner Effern und Dominik Hutter

1
dpa_5F9CEA005B4EFE62
Pamela Reif Influencerin verliert im Prozess um Schleichwerbung

Die 22-jährige Pamela Reif hat Millionen Instagram-Follower. Gerade ihre jungen Fans seien leicht beeinflussbar, betont das Gericht. Werbung finde nicht nur statt, wenn Reif für einen Beitrag Geld sieht.

1
Bild18
Doping Der Athlet als Blutbeutel

Infusionen vor dem Langstreckenflug und eine Zentrifuge mit Vorgeschichte: Die Fotos aus der Dopinggarage des Erfurter Arztes Mark Schmidt erzählen von den Abgründen des Sports. Von Claudio Catuogno

1
dpa_5F9CEC000695603A
Leserdiskussion Netzpolitik: Sind die Proteste gegen das Urheberrecht fehlgeleitet?

Wer gegen die EU-Urheberrechtsreform auf die Straße geht, protestiert nicht für die Freiheit des Internets. Er opfert seine Bürgerrechte, kommentiert unser Autor. Werden die Demonstranten zu Gehilfen von US-Konzernen, ohne es zu wissen?

1
imago81678088h
Social Media 1000 Likes und trotzdem einsam

Über kein Thema wurde bei der Tech-Konferenz SXSW in Austin so viel geredet wie über digitale Isolation. Während sich Menschen in sozialen Medien mehr und mehr vernetzen, nimmt das Gefühl der Einsamkeit zu. Von Johannes Kuhn, Austin

1
joergensen_54_14009_20180314164201
Wohnen Tipps für die Wohnungssuche in München

Hilfreiche Methoden, Plattformen und Links für alle, die in München eine Bleibe suchen oder kurzfristig unterkommen müssen. Von Christina Rebhahn-Roither