• Detailansicht
  • Kompaktansicht
9205

Leser sind aktuell auf Süddeutsche.de

412
robert.haas_robzweif_06_20211016082701
Erneuerbare Energien "Die Gesellschaft hat verlernt zu rechnen"

SZplus Über Energie und das, was es für eine Energiewende braucht, wird viel Unsinn geredet, sagen die beiden Wissenschaftler Harald Lesch und Christian Holler. Ein Gespräch über Missverständnisse und das, was wirklich auf uns zukommt. Interview von Jakob Wetzel

340
imago0046362172h
Axel-Springer-Verlag Wie das Ende eines Schurkenfilms

SZplus Meinung "Bild"-Chef Julian Reichelt ist seinen Job los - aber warum konnte er sich eigentlich so lange halten? Der Aufklärungsbedarf ist weiterhin hoch. Kommentar von Cornelius Pollmer

224
FFGR66911-Vollmond-im-Juli
Astronomie Warum der Mond sich von der Erde entfernt

SZplus Langsam, aber unaufhaltsam wird der Abstand zwischen Erde und Mond größer. Dabei hat der Himmelskörper das Leben auf unserem Planeten von Anfang an beeinflusst - seit seiner Entstehung vor 4,5 Milliarden Jahren. Was bedeutet die Entwicklung langfristig für die Erde? Von Andreas Jäger

196
stephan.rumpf_abschiebung56352_20211018160004
Demonstration vor der Ausländerbehörde Flüchtlinge protestieren aus Angst vor Abschiebung

Rund 200 Flüchtlinge wenden sich gegen die Anhörung durch eine Botschaftsdelegation aus Sierra Leone. Wegen der dort herrschenden Gewalt und Verfolgung fürchten sie ihre Rückführung. Von Joachim Mölter

161
dpa_5FA6A60018112732
Drogenfund am Flughafen München Zoll beschlagnahmt mehr als eine Tonne Khat

Dem Flughafensprecher zufolge ist das die "größte sichergestellte Menge" seit Bestehen des Flughafens. Die Frachtsendung mit der Kaudroge war denkbar harmlos deklariert.

118
2019-01-16T164838Z_1354075489_RC1E96FECA00_RTRMADP_3_USA-BUSINESS
ETF-Sparplan statt Girokonto Viele Deutsche sparen falsch

SZplus Meinung Sparer müssen keine Angst vor Aktien haben. Sie sollten aber drei zentrale Faktoren beachten. Gastbeitrag von Oscar Stolper

115
dpa_5FA498009E7D4BCD
Verletzung im Ski alpin Für Dreßen geht es ums Ganze

Die neue Alpinsaison hat noch nicht begonnen, da muss der beste deutsche Skirennfahrer eine komplizierte Diagnose moderieren: Thomas Dreßen steht vor der Aufgabe, überhaupt wieder in seinen Sport zurückzufinden. Von Johannes Knuth, Schwäbisch Hall

106
dpa_5FA6A400208521CF
Axel Springer Vertrauen verloren

SZplus Affären, Machtmissbrauch, Vertuschungsversuche: Wie Axel Springer an Julian Reichelt als "Bild"-Chefredakteur festhielt, bis es schlichtweg nicht mehr möglich war. Von Aurelie von Blazekovic, Laura Hertreiter und Cornelius Pollmer

97
dpa_5FA6860083096FEA
Meldungen zum Coronavirus Elternvertreter fordern Corona-Impfpflicht für Schulpersonal

Patientenvertreter wollen die Testpflicht in Kliniken und Pflegeeinrichtungen ausweiten. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz steigt leicht auf 75,1. Nachrichten aus Deutschland und aller Welt

84
665415-01-02
Streit um Rechtsstaatlichkeit "Kompetenzen der Europäischen Union haben ihre Grenzen erreicht"

Live Polens Ministerpräsident Morawiecki äußert sich vor dem Europäischen Parlament zum Streit über die umstrittene polnische Justizreform. Er moniert vor allem, dass in der Union mit zweierlei Maß gemessen werde. Verfolgen Sie die Debatte im Livestream.

63
662102-01-02
Apple Angeblich recht schnell

Bei der Präsentation neuer Chips für die leistungsstärkste MacBook-Generation schraubt Apple die Erwartungen enorm hoch. Ist das gerechtfertigt? Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

59
imago0138402951h
Streit um Dave Chappelle Es tut überall weh

SZplus Wenn Witze zugleich heilen und zerstören: zum großen US-Comedian Dave Chappelle und seinem verstörenden, berührenden Netflix-Special "The Closer". Von Nele Pollatschek

50
imago0108914662h
Herbsturlaub in Griechenland Das neue Mallorca

Griechenland war in diesem Sommer bei Reisenden beliebter als Spanien. Nun können Gäste den Herbst dort länger genießen als sonst. Von Richard Fraunberger

48
659424-01-02
Rechtsstaatlichkeit Die Geduld der EU mit Polen neigt sich dem Ende zu

Soll die EU Härte zeigen angesichts der polnischen Weigerung, europäisches Recht zu befolgen und den Rechtsstaatsabbau umzukehren? Die Frage spitzt sich vor dem Gipfel in dieser Woche zu. Von Florian Hassel, Warschau, und Josef Kelnberger, Brüssel

45
dpa_5FA6A000C1AC8C60
Literatur-Skandal in Spanien Carmen Mola ist keine Frau

Die brutalen Thriller von Carmen Mola verkaufen sich in Spanien blendend. Lange vermutete die Szene, dass eine Professorin aus Madrid die Autorin sei. Bei der Verleihung eines Preises standen jetzt aber drei Männer auf der Bühne. Von Karin Janker, Madrid

42
imago0042834841h
DFB-Führungskrise Rainer Kochs Scheinfragen

Meinung Der Verdacht, dass im DFB Gelder ohne Rechtsgrund an einen Berater flossen, verdichtet sich immer mehr. Aber was macht der Interimspräsident? Redet weiter empört um den Kern der Sache herum. Kommentar von Thomas Kistner

42
dpa_5FA6A400BAA96704
Nachruf Aus einer anderen Musikgalaxis

Sie sang, als müsse sie kaum atmen: Zum Tod der Koloratursopranistin Edita Gruberová. Von Reinhard J. Brembeck

41
dpa_5FA6A400208521CF
Leserdiskussion Ihre Meinung zur Causa Reichelt

Nach Recherchen der New York Times und dem Ippen Investigativ Team wurde Julian Reichelt mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben freigestellt. Springer gab als Begründung an, dass Julian Reichelt "die Unwahrheit gesagt hat".

41
imago0115285394h
Japan Stehen die Yakuza vor dem Aus?

Weniger Mitglieder, weniger Schutzgeldzahlungen: Die Pandemie setzt in Japan auch der Mafia zu. Was für und was gegen einen Niedergang der Yakuza spricht. Von Thomas Hahn, Kawaguchi

41
dpa_5FA6A4000F7BD074
Dillingen an der Donau Elfjährige Shalomah ist offenbar bei leiblicher Familie

Wegen Prügelstrafen wurde den Eltern vor acht Jahren das Sorgerecht entzogen. Nun ist die Tochter möglicherweise zurück bei den "Zwölf Stämmen". Von Viktoria Spinrad

34
2019-12-11T151241Z_1682579421_RC23TD98ZZXV_RTRMADP_5_GERMANY-TRADE-FRAUD-WARBURG
Verdacht auf Steuerhinterziehung Razzia bei 44 Millionären

Exklusiv Die Klienten einer Finanzagentur sollen jahrelang mehr als eine halbe Milliarde Euro Steuern hinterzogen haben. Die Masche funktioniert erst seit Kurzem nicht mehr. Hat die Regierung geschlafen? Von Klaus Ott und Jörg Schmitt

34
imago0098031011h
Antisemitismus "Es geht hier nicht um die Kette"

SZplus Wurde der Sänger Gil Ofarim in einem Hotel wirklich antisemitisch beleidigt? Die Leipziger Polizei zweifelt daran mittlerweile. Sollte sich der Verdacht erhärten, wäre das nicht nur für den Musiker ungut. Von Tanja Rest

32
8C1DA871-2850-4C3E-A2AB-9A2E81B4E58B
Psychologie Besonders anfällig für Verschwörungsmythen

SZplus Intelligenz und Bildung schützen nicht davor, seltsame Ansichten zu vertreten und die Welt mit verzerrtem Blick zu betrachten. Im Gegenteil. Warum besondere kognitive Fähigkeiten das Denken sogar erst recht auf Abwege führen können. Von Sebastian Herrmann

32
dpa_5FA69E0075A7E2BB
Energie Warum der Ölpreis steigt und steigt

SZplus Diesel ist derzeit so teuer wie nie, auch Benzin nähert sich dem Höchststand. Woran das liegt, was die Lage entspannen könnte - und wie teuer es an den Zapfsäulen noch werden kann. Von Victor Gojdka

30
stephan.rumpf_kimmich56343_20211018155701
Klinikum Großhadern Kimmich besucht schwerkranke Kinder

Sozialer Einsatz am trainingsfreien Tag: Gemeinsam mit 1860-Trainer Köllner besucht der Bayern-Star die Kinder-Palliativstation im Klinikum Großhadern. Kimmich selbst mag dazu nichts sagen: "Ich bin ja wegen der Kinder da." Von Thomas Becker

29
peter.hinz-rosin_20hr0911_09_20201022141503
Corona-Krise im Freistaat Welche Regeln aktuell in Bayern gelten

Die Maskenpflicht an Schulen ist weiter entschärft, Klubs und Discos haben offen, in Restaurants müssen keine Kontaktdaten mehr angegeben werden: Ein Überblick über die gelockerten Corona-Einschränkungen. Von Max Ferstl und Kassian Stroh

28
Naturgewalt: Vulkan auf La Palma seit einem Monat aktiv (Vorschaubild) Video
Naturgewalt: Vulkan auf La Palma seit einem Monat aktiv

Video Vor genau einem Monat ist der Vulkan auf der Kanareninsel La Palma ausgebrochen. Seitdem hat die Lava viele Gebäude völlig zerstört. Tausende Bewohner mussten in Sicherheit gebracht werden. Und noch immer fließt Lava, aktuell aber langsamer als erwartet.

27
Elisabethmarkt Entwurf_EM_Brunnenplatz
Neuer Markt Schwabing wird ein "Stückchen lebenswerter"

Der neue Elisabethmarkt soll verwinkelt und heimelig werden mit typischen Ständen, öffentlichen Dachterrassen - und einer gestalterischen Besonderheit. Von Ellen Draxel

26
dpa_5FA524004707158B
Nach Klagen Der Wildschwein-Zaun muss weg

Das Fürstenhaus Oettingen-Oettingen und Oettingen-Spielberg muss auch den letzten Abschnitt der einst 45 Kilometer langen Einzäunung in seinem Wald beseitigen. Damit endet ein jahrelanger Streit. Von Christian Sebald

26
urn_binary_dpa_com_20090101_211015-99-610897-FILED
Astronomie Eindringling aus einer fernen Galaxie?

Ein Kugelsternhaufen in der Großen Magellanschen Wolke, einer Nachbargalaxie der Milchstraße, sticht unter den anderen Vertretern seiner Art heraus. Und lässt Experten rätseln.

26
dpa_5FA66600943A5D85
Coronavirus-Newsblog für Bayern Inzidenzwert in Bayern steigt auf 116,1

Sechs bayerische Landkreise sind bundesweit die mit der höchsten Inzidenz. Dem Nürnberger Christkindlesmarkt wird mehr Platz eingeräumt. Alle Entwicklungen im Überblick

24
HdM_Paketposthalle_Gruenachse_210607_Copyright
Geplante Türme an der Paketposthalle Im Münchner Hochhausstreit geht es jetzt um Grundsätzliches

Meinung Hoch hinaus oder lieber nicht? Die geplanten Türme an der Paketposthalle provozieren ein Grundsatzvotum. Ein solches ist lange überfällig. Kommentar von René Hofmann

22
2021-10-17T183701Z_641900643_RC2PBQ90BJYO_RTRMADP_5_ISRAEL-ART-TUNICK Bilder
Momentaufnahmen im Oktober Bilder des Tages

Bilder Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

21
dpa_5FA67800A0BF5527
Bundestag Noch ein Mann? Bloß nicht

Meinung Die SPD hat eine große Chance - und vielleicht bald ein großes Problem: Warum die Partei Fraktionschef Rolf Mützenich nicht zum Bundestagspräsidenten wählen sollte. Kommentar von Stefan Braun

21
4810761
Koalitionsverhandlungen Das große Feilschen

SZplus Wer was wird, soll in Koalitionsverhandlungen am Schluss entschieden werden. Doch die Diskussion hat längst begonnen. Dabei geht es nicht nur um Posten. Mindestens ebenso wichtig ist der Zuschnitt der Ressorts. Von Peter Fahrenholz

20
imago0043102551h
Turn-WM "Angst, Hunger, Druck und Tränen haben bei uns keinen Platz"

Die frühere Weltmeisterin Pauline Schäfer-Betz ist die einzige deutsche Turnerin bei der WM in Japan. Das lenkt den Fokus auch auf ihren Kampf gegen veraltete und überharte Trainingsmethoden. Von Volker Kreisl

19
imago_imago_sp_1017_17450018_1007358173_20211017175101
Bayer Leverkusen Zurück ins Wasser nach Bayerns Hai-Angriff

Im vermeintlichen Topspiel erlebt Bayer Leverkusen gegen Bayern München 7:14 Minuten der Demütigung. Das einzig Gute: Sie haben nun schnell viele Chancen, mit dem Vergessen zu beginnen. Von Ulrich Hartmann, Leverkusen

18
2021-09-30T110508Z_2035277348_RC290Q9PAXRK_RTRMADP_5_GERMANY-NAZI-TRIAL
Stutthof-Prozess Diesmal mit der Angeklagten

Beim ersten Versuch, den Prozess zu beginnen, fehlte Irmgard F. Die 96-jährige ehemalige Sekretärin des KZ Stutthof war im Taxi geflohen. Jetzt wurden Vorkehrungen getroffen, damit sich der skurrile Vorfall nicht wiederholt. Von Peter Burghardt, Hamburg

18
18
dpa_5FA68C00E527E032
Antisemitismus-Vorwürfe Videoaufnahmen nähren Zweifel an Ofarims Version

Wurde der Sänger in Leipzig von einem Hotelmitarbeiter wegen seiner Davidstern-Kette antisemitisch beleidigt? Die Staatsanwaltschaft ermittelt, doch nach SZ-Informationen kommt ein Forensiker, der Videomaterial aus der Hotellobby sichtete, zur Einschätzung, dass Ofarim die Kette zum fraglichen Zeitpunkt nicht trug.

17
dpa_5FA68200705E1796
Eishockey 18 Corona-Fälle beim EHC München

Im deutschen Eishockey kommt es zu einem massiven Covid-Ausbruch: Beim Team aus München ist fast die ganze Mannschaft infiziert - und das, obwohl zahlreiche Spieler geimpft sind.

16
2021-10-18T142100Z_1468248358_RC2ECQ942A02_RTRMADP_5_ITALY-POLITICS-ELECTIONS
Italien Linker Kantersieg

Bei den Kommunalwahlen in Italien gewinnen die Sozialdemokraten alle wichtigen Duelle gegen die vereinte Rechte. Zu den Verlierern zählen auch die Populisten der Cinque Stelle - sie verlieren Turin und Rom. Von Oliver Meiler, Rom

16
imago0095182395h
Volksrepublik Wer vom Umbau der chinesischen Wirtschaft profitiert

Mit einer neuen Strategie will China die Nachfrage im eigenen Land fördern, ausländische Akteure sollen nur noch eine Nebenrolle spielen. Doch für einige Firmen ist das eine Chance, zeigt nun eine Studie. Von Christoph Giesen, Peking

16
imago0116164499h
Corona-Maßnahmen Trumpfkarte Erfahrung

Erst hatte Schauspieler Jan Josef Liefers sich an einer Kampagne beteiligt, die sich über die Corona-Maßnahmen lustig machte. Jetzt war er auf einer Intensivstation zu Besuch. Sind Erlebnisse manchmal die besten Argumente? Von Fabian Thomas

15
16x9_figuren_BD
SZ-Kolumne "Bester Dinge" Dekadente Deko

Jahrelang verwittern zwei kleine Skulpturen im Garten einer Familie in England. Dann stellen sie sich als wertvolle altägyptische Artefakte heraus. Daraus sollte man natürlich seine Lehren ziehen. Von Kerstin Lottritz

15
558275-01-07
Reisen in die USA Go West

Endlich wieder in die USA: Von November an dürfen geimpfte Urlauber kommen. Jetzt steht auch das genaue Datum fest - aber einige Fragen sind noch offen. Von Eva Dignös

15
preview_corona
Alle Daten zur Pandemie Aktuelle Zahlen zum Coronavirus

In welchen Grafiken lässt sich die Dynamik der Pandemie am besten abbilden? Der ständig aktualisierte Daten-Überblick der SZ hilft, Entwicklungen und die aktuelle Lage einzuschätzen. Von Markus Hametner, Sören Müller-Hansen und Benedict Witzenberger

15
Nach der Bundestagswahl Lindner signalisiert Anspruch aufs Finanzministerium

Bevor seine Partie heute über Koalitionsverhandlungen entscheidet, macht der FDP-Chef klar, wo er seine künftige Rolle sieht. Grünen-Chef Habeck, der ebenfalls Ambitionen hegt, reagiert verärgert. Wichtige Nachrichten zur Regierungsbildung

13
01025990
Literatur Hilfe, wir sind nicht woke genug

SZplus Meinung Darf man eine Erzählung, in der Gewalt beschrieben wird, noch drucken? Geht ein Roman, in dem ein Reaktionär reaktionäres Zeug redet, in Ordnung? In Verlagen greift die Angst um sich, zum Gegenstand aggressiver Identitätsdebatten zu werden. Von Hilmar Klute

13
651220-01-02
Nach der Bundestagswahl Baerbock erwartet Beginn der Koalitionsverhandlungen Ende der Woche

Alle drei Parteien haben den Gesprächen für eine Ampelkoalition inzwischen zugestimmt. FDP-Chef Lindner spricht von einem anfänglichen Zweckbündnis, aus dem mehr werden könne. Wichtige Nachrichten zur Regierungsbildung