Zoos in DeutschlandTierisch teuer

Aufregung in München: Der Tierpark Hellabrunn erhöht den Preis für eine Tageskarte auf elf Euro. Doch in anderen Zoos zahlen die Besucher noch mehr. Ein Überblick

Berlin bewirbt seinen Tiergarten mit allerlei Superlativen: ältester Zoo Deutschlands, artenreichster Tierpark der Welt - und dann ist in der Hauptstadt auch noch der beliebteste Eisbär der Nation zu Hause. Noch immer lockt Knut (Foto) jede Menge Besucher an. Der Zoo, zentral zwischen Gedächtniskirche und Siegessäule gelegen, ist einer von zwei Tiergärten Berlins. Eine Tageskarte kostet zwölf Euro. Wer noch einen Blick ins Aquarium werfen möchte, muss 18 Euro bezahlen.

Bild: dpa 7. Juli 2010, 16:382010-07-07 16:38:30 © Tobias Dorfer