Workshop:Einsame Papierflieger

Offen für alle: Doris Dörrie gibt einen Online-Schreibworkshop an der HFF München.

Jeder Mensch kann schreiben, da ist sich Doris Dörrie sicher. Die Filmemacherin und Autorin hat Bücher über das Schreiben verfasst, an der HFF München leitet sie den Lehrstuhl "Creative Writing". Jetzt findet dort ein Online-Workshop statt, der offen ist für alle: Dörrie will dabei etwaige Einwände gegen das Schreiben beiseite räumen, die Teilnehmer sollen eigene Geschichten aufschreiben. Das Thema lautet "Einsamkeit", nach zwei Jahren Pandemie dürften viele Menschen dieses Gefühl kennen. Verbunden ist das mit einer Aufforderung, Geschichten online einzureichen: Bei einer Ende April stattfindenden Konferenz an der HFF, die ebenfalls offen für alle ist, wird es eine Papierfliegermaschine geben, die die ausgedruckten Texte ins HFF-Foyer fliegen lässt.

Einsam gemeinsam, Online-Workshop am Mi., 20. Apr., 17 bis 19 Uhr, Konferenz vom Fr., 29. Apr., bis So., 1. Mai, HFF München, Bernd-Eichinger-Platz 1, Anmeldung erforderlich: https://einsamgemeinsam.hff-muc.de

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema