Zeugen gesucht:Jugendlicher schlägt Mann am  Tölzer Bahnhof

Die Polizei bittet um Mithilfe in einem Fall von Körperverletzung, der sich am Freitagabend am Tölzer Bahnhof ereignet hat. Dabei trug ein 30 Jahre alter Mann leichte Verletzungen davon. Nach Angaben der Beamten war der 30-Jährige, der in Bad Tölz lebt, gegen 20.55 Uhr am Bahnhof, als er dort mit zwei Personen in Streit geriet. Bei der Auseinandersetzung schlug einer der beiden Unbekannten auf den 30-Jährigen ein und verletzte ihn dadurch. Im Anschluss sollen beide in einen Zug in Richtung München gestiegen sein. Zeugen konnten die Situation beobachten und eine Beschreibung der beiden Männer abgeben. Der Angreifer wird beschrieben als etwa 16 bis 17 Jahre alt, mit kurzen blonden Haaren, bekleidet mit einer blauen Jeans und schwarzer Jacke. Sein Begleiter soll im gleichen Alter sein, gelockte blonde Haare haben und eine blaue Jeans getragen haben. Um weitere Hinweise bittet die Polizei unter Telefon 08041/76 10 60.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB