WOR for Future:Klima-Demo vor Stadtratssitzung

Mit bunten Schildern haben etwa 20 Mitglieder des Zusammenschlusses "WOR for Future" am Dienstag vor der Loisachhalle für mehr Klimaschutz demonstriert. "Wir wollten zeigen, dass wir die Stadtpolitik beobachten", erklärt Mitorganisator David von Westphalen die spontane Demo vor der Stadtratssitzung. Der Wolfratshauser Stadtrat habe 2019 den Klimanotstand ausgerufen, trage dem Beschluss jedoch nicht Rechnung, kritisieren die Aktivisten. Ideen zum Ausbau des Radverkehrs oder erneuerbarer Energien würden aufgeschoben, die Möglichkeiten der Kommune, einen "Beitrag zum gesellschaftlichen Wandel" zu leisten, nicht ausgenutzt, sagt Westphalen. Um die Perspektive der Klimaaktivisten deutlich zu machen, wolle er demnächst auch selbst im Stadtrat vorsprechen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB