Ehrung eines Wolfratshausers:Bürgermedaille für Jürgen Göbel

Ehrung eines Wolfratshausers: Jürgen Göbel hat die Bürgermedaille der Stadt Wolfratshausen verliehen bekommen.

Jürgen Göbel hat die Bürgermedaille der Stadt Wolfratshausen verliehen bekommen.

(Foto: Hartmut Pöstges)

Ein gleichermaßen fröhlicher wie feierlicher Festakt im Waldramer Badehaus hat den Rahmen gebildet, in dem Jürgen Göbel am Donnerstagabend die Bürgermedaille der Stadt Wolfratshausen verliehen bekommen hat. Die Kommune zeichnet damit Persönlichkeiten aus, die sich durch verdienstvolles Wirken für das Wohl der Stadt und der Bürgerschaft eingesetzt haben. Göbel engagiert sich seit mehr als 40 Jahren für die europäische Einigung und Völkerverständigung. Von 1987 bis 2016 war er Vorsitzender der Europa-Union Bad Tölz-Wolfratshausen, setzte sich unter anderem für die europäischen Städtepartnerschaften ein und organisierte innereuropäische Bildungsreisen. Seit 2010 ist Göbel bereits Träger der Europa-Medaille des Freistaats.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB