bedeckt München 14°
vgwortpixel

Wolfratshausen:"Gepflegt alt werden"

Dieter Käufer, Vorsitzender der Alzheimer-Gesellschaft Isar-Loisachtal, spricht am Dienstag, 11. Februar, im AWO-Demenzzentrum über das Thema "Gepflegt alt werden. Die Altenpflege als gesellschaftliche Herausforderung". Bereits jetzt seien in Deutschland rund drei Millionen Menschen pflegebedürftig und es fehlten nur in der Altenpflege rund 40 000 Pflegekräfte, Tendenz steigend, heißt es in der Ankündigung. Auch im Landkreis stünden bereits Betten leer, weil Pflegekräfte fehlten. "Wir werden umdenken und neue, wahrscheinlich unbequeme und schmerzhafte Wege gehen müssen, um unserer Verantwortung gegenüber der älteren Generation nachzukommen." Käufer spricht darüber von 18 Uhr an in der Einrichtung am Paradiesweg. Der Eintritt ist frei.

© SZ vom 10.02.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite