bedeckt München 28°

Wackersberg:Technischer Defekt: Auto brennt aus

Immerhin ohne körperlichen Schaden ist am Sonntag eine 47-jährige Bad Heilbrunnerin davon gekommen, als ihr Fahrzeug plötzlich Feuer fing. Allerdings entstand an ihrem Auto laut Polizei ein Totalschaden in Höhe von etwa 7000 Euro. Nach Angaben der Beamten war die Frau gegen 10.20 Uhr auf der Bundesstraße 472 in Richtung Anschlussstelle Mitte unterwegs, als ihr Auto plötzlich kein Gas mehr annahm und "irgendwie komisch roch", wie es im Polizeibericht heißt. Die Fahrerin lenkte das Auto daraufhin noch in das Straßenbegleitgrün. Doch unmittelbar danach habe der Motorraum bereits zu brennen begonnen. Das Fahrzeug sei daraufhin von der Feuerwehr Wackersberg gelöscht worden. Die Polizei geht davon aus, dass ein technischer Defekt zu dem Brand geführt hat. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.