bedeckt München
vgwortpixel

Wackersberg:37-jährige Reiterin schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat sich eine 37-jährige aus Bad Heilbrunn beim Sturz von einem Pferd zugezogen. Laut Polizei saß die Frau am Freitag um 9.40 Uhr auf einem Schulpferd in einer Reitanlage in Wackersberg. Nach dem Überspringen eines Hindernisses schlug der Wallach unvermutet einen Haken nach links, die Reiterin stürzte nach rechts auf den Boden. Sie klagte über starke Schmerzen und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.