bedeckt München
vgwortpixel

Verlosung:Verlosung: Hänsel und Gretel auf Bairisch

(Foto: Freies Landestheater Bayern)

Ein Klassiker vor Weihnachten ist die Familienoper "Hänsel und Gretel" in der Vertonung von Engelbert Humperdinck. Das Ensemble des Freien Landestheaters Bayern spielt, singt und tanzt, das Freie Landesorchester Bayern musiziert und unterstreicht die Inszenierung mit bekannten und beliebten Melodien. In der authentischen Aufführung sind ein Kinderensemble als Engel, einfühlsame Solisten und Mundart-Dialoge in kraftvoller bairischer Sprache die Besonderheit. Die Märchenoper in drei Bildern für Kinder und Erwachsene ist am Samstag, 23. November, Sonntag, 8. Dezember, Donnerstag, 26. Dezember, und Sonntag, 19. Januar, jeweils um 15 Uhr im Carl-Orff-Saal des Gasteig zu sehen. Wer jeweils zwei Eintrittskarten für die Vorstellung am Samstag, 23. November, 15 Uhr, gewinnen möchte, sollte am Mittwoch, 13. November, in der Zeit von 9.45 bis 9.55 Uhr unter der Telefonnummer 089/32 49 16-666 anrufen und folgende Frage beantworten: Wie heißt der Komponist von Hänsel und Gretel? Unter allen Anrufern mit der richtigen Antwort werden die Preise ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Karten gibt es käuflich bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder an der Tageskasse.