bedeckt München

Verkehr:MVV-Busse fahren weiter nach Ferienplan

Im Regionalbusverkehr des Münchner Verkehrs- und Tarifverbunds (MVV) gilt weiterhin der Ferienfahrplan. Der Grund dafür ist die Verlängerung des Lockdown bis Ende Januar, weshalb auch der Unterricht in den Klassenzimmern ausfällt. Von Montag, 11. Januar, an gibt es nur Distanzunterricht, lediglich eine Notbetreuung wird eingerichtet. Die MVV-Regionalbusse verkehren deshalb bis auf Weiteres nach dem Ferienfahrplan. Zusätzliche Schulverstärkerfahrten werden nicht angeboten. Die aktuellen Fahrzeiten der MVV-Busse sind im Internet unter mvv-auskunft.de oder in der MVV-App zu bekommen.

© SZ vom 08.01.2021 / sci
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema