bedeckt München 16°
vgwortpixel

Totalschaden:Autofahrerin rast in Schneewehe

Weil sie zu schnell unterwegs war, ist eine 32-Jährige am Mittwochmorgen in Dietramszell mit dem Auto in eine Schneewehe gefahren. Laut Bericht fuhr die Dietramszellerin vom Weiler Emmerkofen in Richtung Ascholding. In einer Kurve verlor sie die Kontrolle über ihr Auto. Das Fahrzeug prallte in eine Schneewehe, überschlug sich und kam auf den Rädern wieder zum Stehen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt und musste in die Wolfratshauser Klinik gebracht werden. Am Auto entstand Totalschaden.