Süddeutsche Zeitung

Tölzer  Haushalt:Budgets für Bibliothek und Jugendförderung

Die Tölzer Stadtbibliothek bekommt 2020 etwas weniger Geld als im Jahr zuvor. Der Etat liegt bei 345 000 Euro und damit um 5000 Euro unter dem Budget für 2019. Kämmerer Helmut Forster erklärte dies im Haupt- und Finanzausschuss des Stadtrats mit der Veranstaltung "Stadtlesen", die voriges Jahr in der Fußgängerzone stattfand. Dafür hatte die Bücherei mehr Finanzmittel bekommen. Der Etat der Tölzer Jugendförderung wird hingegen um 16 000 auf nunmehr 322 000 Euro leicht erhöht. Der Grund dafür seien vor allem höhere Personalkosten, erklärte Forster. Der Hauptausschuss stimmte beiden Budgets ohne Debatte zu.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4795397
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 13.02.2020 / sci
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.