Suppe essen und spenden Fastenaktion zugunsten Haitis

Ein Zeichen der Solidarität mit einem der ärmsten Länder soll das Fastenessen sein, das die Pfarrei Sankt Benedikt Benediktbeuern am Sonntag (26. März) im Pfarrhof am Dorfplatz veranstaltet. Nach dem Familiengottesdienst um 10 Uhr in der Marienkirche gibt es für alle Besucher Kartoffelsuppe mit Brot. Der Erlös der Aktion kommt der Patenschaft der Pfarrei für die Schulen der Don-Bosco-Schwestern in Haiti zugute. Durch verschiedene Naturkatastrophen, zuletzt durch den Hurrikan Matthew im Herbst vorigen Jahres, ist dieses Land immer wieder in seiner Entwicklung zurückgeworfen worden. Auch die Schulen, welche die Don-Bosco-Schwestern dort betreiben, waren von dem schweren Sturm betroffen.