bedeckt München 19°
vgwortpixel

Schäftlarn:Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Schäftlarn veranstaltet am kommenden Samstag einen Tag der offenen Tür. Von 13 Uhr bis 17 Uhr kann man sich am Gerätehaus in der Schorner Straße die Feuerwehrfahrzeuge ansehen, darunter das nagelneue Versorgungsfahrzeug, und einfache Handgriffe der Ersten Hilfe kennenlernen. Geübt werden kann auch mit dem Defibrillator, ein Notfall wird simuliert. Für Kinder gibt es eine Hüpfburg, einen Spritzwettbewerb und ein Kasperltheater. Für Verpflegung wird mit Kaffee und Kuchen gesorgt. Der Vorstandsvorsitzende Martin Doll hofft, von den Besuchern einige neue Helfer für die Feuerwehr zu gewinnen. "Wir können uns glücklich schätzen, dass wir eine Jugendgruppe haben", sagt Doll. Denn Nachwuchs sei immer Mangelware. Aber auch Quereinsteiger älteren Semesters seien herzlich willkommen. Die Schäftlarner Feuerwehr bemühe sich zudem, explizit Frauen zu werben. Da die Männer häufig außerorts arbeiteten, seien für die Schichten tagsüber vor allem interessierte Hausfrauen gesucht, erklärt Doll.