Schäftlarn:Staatsstraße 2071 wieder befahrbar

Die Staatsstraße 2071 zwischen Schäftlarn und Straßlach ist von Montag, 25. Oktober, an wieder einseitig befahrbar. Wie das Staatliche Bauamt Weilheim mitteilt, kann die Straße dann aus beiden Richtungen befahren werden, der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt. Der Straßenabschnitt war seit Mitte Juni gesperrt, weil der östliche Isarhang abzurutschen drohte. Die einseitige Sperrung mit Ampelregelung bleibt mindestens bis zum Frühjahr bestehen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB