Sankt Michael Wolfratshausen Passion von Ambrosius Beber

Selten aufgeführte A-cappella-Passionsmusik erklingt am Karfreitag, 19. April, in der evangelischen Wolfratshauser Kirche Sankt Michael. Das Münchner Ensemble für Alte Musik Sacrum & Profanum singt unter Leitung von Andreas Schierlinger-Langeheinecke die Markus-Passion von Ambrosius Beber, einem Naumburger Kantor, der zu Beginn des 17. Jahrhunderts lebte. Unter den frühen Werken dieses Genres rage diese Passionsmusik durch ihre variable Besetzung und rhythmische Gestaltung heraus, heißt es in der Einladung. Das Konzert beginnt um 15 Uhr, der Eintritt ist frei.