Von November bis März:Zusätzliches S-Bahn-Angebot auf der S 7

Von November bis März: Auf der S 7 profitieren Fahrgäste künftig auch im Winter von einem durchgehenden 20-Minuten-Takt zwischen circa 9 und 19 Uhr.

Auf der S 7 profitieren Fahrgäste künftig auch im Winter von einem durchgehenden 20-Minuten-Takt zwischen circa 9 und 19 Uhr.

(Foto: Hartmut Pöstges)

Ausflügler sollen auch im Winter alle 20 Minuten zu populären Zielen kommen können.

Von Celine Chorus, Wolfratshausen

Die S-Bahnen fahren im Winter künftig genauso häufig wie im Sommer. An Samstagen und Sonntagen wird es in den Monaten November bis März zusätzliche Fahrten auf den Linien S6 nach Tutzing, S7 nach Wolfratshausen und S8 nach Herrsching geben, kündigt der bayerische Verkehrsminister Christian Bernreiter (CSU) in einer Pressemitteilung an. Dadurch sollen Fahrgäste auf diesen Linien auch im Winter von einem durchgehenden 20-Minuten-Takt zwischen circa 9 und 19 Uhr profitieren. Auf der S 7 nach Wolfratshausen gilt dieser künftig ab Marienplatz von 8.10 bis 19.30 Uhr, in der Gegenrichtung ab Wolfratshausen von 8.24 bis 19.44 Uhr.

"Die bayerischen Seen und das Isartal werden auch im Winter immer beliebter", so Bernreiter. "Mit dem zusätzlichen S-Bahn-Angebot reagieren wir auf diesen Trend und wollen die Gemeinden der Region vom Autoverkehr entlasten." Die Linien S6, S7 und S8 sollen Wochenendausflügler nun auch im Winter alle 20 Minuten zu populären Zielen wie dem Kloster Schäftlarn bringen können.

Aber nicht nur den Wochenendausflüglern bringe die Angleichung von Winter- und Sommerfahrplan einen Nutzen. "Auch der gesamte S-Bahn-Betrieb profitiert davon", erklärt Bärbel Fuchs, Geschäftsführerin der BEG. "Denn Änderungen im laufenden Fahrplanjahr ziehen umfangreiche Abstimmungen nach sich und erschweren die Einsatzplanung der Mitarbeitenden. Dieser Zusatzaufwand fällt künftig weg. Das entlastet die angespannte Personalsituation und kommt so letztlich allen Fahrgästen zugute."

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: