bedeckt München 19°

Schutz der Alpen:"Wir müssen die Berge zweiteilen"

Reinhold Messner Porträt

Für Reinhold Messner sind die Berge mit Gefahr und Geheimnis verbunden. Sie zwingen zu Stille und Entschleunigung.

(Foto: Reinhold Messner Archiv)

Für umweltfreundlichen Tourismus auf Schneekanonen verzichten? Für Reinhold Messner ist das der falsche Weg.

Der Südtiroler Reinhold Messner zählt zu den bekanntesten Extrembergsteigern der Welt. Der heute 74-Jährige hat zahlreiche Bücher veröffentlicht. Er war Abgeordneter im Europäischen Parlament und initiierte Museen. Zudem ist er auf Vortragsreisen unterwegs, wie beispielsweise am vergangenen Sonntag in Bad Tölz. Die SZ hat mit ihm über das Bergsteigen und die Auswirkungen des modernen Tourismus gesprochen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
U.S. President Trump departs Washington for travel to Florida at Joint Base Andrews in Maryland
USA
Ein Land vor dem doppelten Kollaps
Close-Up Of Cupid With Heart Shape; Liebe Schmidbauer
Psychologie
Der Unterschied zwischen Liebe und Verliebtheit
Junge 11 Monate wird beim Essen gefüttert feeding a baby BLWX100034 Copyright xblickwinkel McPh
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
Karoline Preisler FDP Barth Coronavirus Patientin
Covid-19
"Es ging schnell und heftig zu mit Corona"
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Zur SZ-Startseite