bedeckt München
vgwortpixel

Polizei sucht Zeugen:Faustschläge am Tölzer Bahnhof

Jugendliche haben am Tölzer Bahnhof einen 16-Jährigen verprügelt. Wie die Polizei mitteilt, ging der Teenager mit einer Freundin gegen 13.30 Uhr durch die Unterführung, wo beide auf eine Gruppe von vier Jugendlichen trafen. Einer davon - ein 17 Jahre alter Tölzer - kam der Polizei zufolge plötzlich auf den Attenkirchener zu und hieb ihm die Faust in Gesicht. Aus der Gruppe löste sich noch ein zweiter Jugendlicher, der den 16-Jährigen ebenfalls mit der Faust ins Gesicht schlug. Das Opfer wurde verletzt und musste ärztlich versorgt werden. Der zweite Angreifer ist etwa 1,90 Meter groß und schlank. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise, Telefon 08041/76 10 60.