bedeckt München 16°

Polizei bittet um Mithilfe:Beleidigt, angehustet, bedroht und geschlagen

Die Tölzer Polizei bittet Zeugen um Mithilfe in einem Fall, in dem sich zwei Brüder im Alter von 17 und 20 Jahren wegen Bedrohung, Körperverletzung und Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz verantworten müssen. Laut Polizei habe der 17-Jährige in der Nacht auf Sonntage in der Sachsenkamer Straße mehrere Menschen zunächst beleidigt, dann einem Touristen aus Erkrath ins Gesicht gehustet und ihn mit einer zersplitterten Flasche bedroht. Sein älterer Bruder habe ihn zunächst beruhigt, dann aber dem Erkrather ins Gesicht geschlagen. Hinweise erbittet die Polizei unter 08041 / 76 10 60.

© SZ vom 28.09.2020 / cjk

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite