bedeckt München 28°

Politik in Sachsenkam:Zwei Vertreter für Rammler

In Sachsenkam gibt es künftig drei Bürgermeister. Der neu gewählte Rathauschef Andreas Rammler (CSU/Unabhängige Wählerschaft) plädierte in der konstituierenden Sitzung des Gemeinderats vergangene Woche dafür, zur besseren Verteilung der Dienstpflichten nicht nur einen Zweiten Bürgermeister zu wählen, sondern auch einen Dritten Bürgermeister. Erster Stellvertreter bleibt demnach Johann Huß, zweiter Stellvertreter ist künftig Fritz Kropius (beide CSU/Unabhängige Wählerschaft). Die neu im Gemeinderat vertretenen Grünen setzten in der ersten Sitzung des Gremiums zudem die Gründung eines Umweltausschusses durch.

© SZ vom 12.05.2020 / zif

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite