bedeckt München 16°

Penzberg:Polizei sucht vermissten Penzberger

Seit Freitagnachmittag wird der 68 Jahre alte Werner Zeußel aus Penzberg vermisst. Wie die Polizei mitteilt, braucht der Vermisste dringend seine Medikamente. Wer Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben kann oder ihn gesehen hat, wird darum gebeten, die Polizeiinspektion Penzberg unter der Nummer 08856 / 92 570 zu verständigen. Auch jede andere Dienststelle kann informiert werden. Zeußel ist etwa 1,80 Meter groß und wiegt circa 120 Kilo. Er hat ein rundes, volles Gesicht und trägt eventuell eine Lesebrille. Er hat schwarzes, kurzes Haar und trug eine blaue Steppjacke.

© SZ vom 21.09.2020 / veca

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite