Klinik-Abstimmung:Info-Abend zum Bürgerentscheid

Die Bürger im Landkreis Weilheim-Schongau sind am Sonntag, 4. Dezember, dazu aufgerufen, über die Zukunft der Kliniken in Schongau und Weilheim abzustimmen. Geplant ist der Bau eines Zentralkrankenhauses. Die Klinik in Schongau soll geschlossen werden, weil sich der Kreis in Zukunft nur noch einen Standort finanziell leisten kann. Der Bürgerentscheid ist ein Thema beim Infomationsabend am Montag, 28. November, zu dem Penzberg Miteinander in den Bürgerbahnhof einlädt (Beginn: 19 Uhr). Mit dabei sind der stellvertretende Landrat Wolfgang Taffertshofer, Claus Rauschmeier vom Krankenhaus Weilheim und Daniela Puzzovio vom Aktionsbündnis Pro Krankenhaus Schongau. Weitere Themen sind der Schulstandort Penzberg und der ÖPNV.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema