Süddeutsche Zeitung

Freizeit in Penzberg:Piorama eröffnet Saunabereich

Lesezeit: 1 min

Im neuen Familienbad kann man vom 13. Mai an auch schwitzen. Terrasse und Infinitypool sollen erst nach den Pfingstferien in Betrieb gehen.

Das neue Familienbad Piorama ist bereits Mitte November in Penzberg feierlich eröffnet worden. Sein volles Potenzial als Erholungsstätte entfaltet sich aber erst jetzt. Denn bislang konnte man dort nur im Wasser schwimmen und Spaß haben, nun aber können Besucherinnen und Besucher auch ordentlich ins Schwitzen kommen: Der Saunabereich des Piorama eröffnet am Montag, 13. Mai. Dies teile die Stadtwerke Penzberg mit. Die Saunen im Piorama haben dann jeweils montags und dienstags haben von 10 bis 21 Uhr geöffnet.

Insgesamt stehen den Gästen im Piorama drei Saunen und ein Dampfbad zur Verfügung, dazu gibt es mehrere Ruhezonen und den Saunainnenhof, der gerade erst fertiggestellt wurde. "Wir freuen uns, unseren Gästen einen weiteren Baustein unseres attraktiven Angebots präsentieren zu dürfen", erklärt André Behre vom Vorstand der Stadtwerke in der Mitteilung. Leider hätten sich die Bauarbeiten im Saunabereich etwas hingezogen - "bedingt auch durch den frühen Wintereinbruch Anfang Dezember 2023 und schlechtes Wetter im Frühjahr 2024".

Fünf Euro Rabatt für Gäste

Die Saunaterrasse und der Infinitypool können laut Information der Stadtwerke erst nach den Pfingstferien in Betrieb genommen werden, dort fänden aktuell noch Bauarbeiten statt. Dies gelte auch für das Außengelände, das voraussichtlich im Herbst 2024 fertiggestellt werde. Die Baustellen sollen das Wellness-Erlebnis jedoch nicht trüben, versprechen die Stadtwerke: "Teile der Fenster im Saunabereich wurden foliert, sodass kein Blick zu den noch offenen Baustellen herrscht und man ungestört saunieren kann." Zudem werde versucht, die Bauarbeiten nicht auf die zwei Saunatage, sondern auf die übrigen Werktage zu legen. "Als kleine Kompensation gewähren wir auf die regulären Preise in der Sauna einen Rabatt von fünf Euro bis alle Attraktionen im Innenbereich fertiggestellt sind", so Betriebsleiter Ludwig Schön. Auch die Gastronomie werde "ein Grundprogramm" anbieten. Das Piorama-Team freue sich auf die Saunagäste und werde ihnen "ein genussvolles Aufgussprogramm" präsentieren.

www.piorama.de

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.7007941
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ/aip
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.