bedeckt München

Penzberg:Der Klang des Südens

Die Musikfreunde Penzberg wollen mit der nächsten Veranstaltung im Rahmen ihrer Reihe "Ländliche Konzerte" das Publikum in die Gassen und Tavernen des südlichen Spaniens entführen, wenn am Sonntag, 4. Oktober, Ricardo Volkert & Ensemble von 19.30 Uhr an in der Stadthalle Penzberg auftreten. Mit Gitarre und Violoncello sowie mit Gesang und Tanz werden die Musiker den Veranstaltern zufolge aus Geschichten über Land und Leute "Klanggemälde aus bittersüßer Sinnlichkeit, purer Lebensfreude und Leidenschaft formen". Im Gepäck: traditioneller Flamenco, andalusische Volkslieder und Vertonungen spanischsprachiger Dichtkunst. Karten für das Konzert kosten regulär 20 Euro. Mitglieder der Musikfreunde Penzberg zahlen indes nur 16 Euro, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte 7 Euro. Der Vorverkauf ist coronabedingt nur online möglich über die Internetseite www.musikfreunde-penzberg.de oder per E-Mail an kartenreservierung@musikfreunde-penzberg.de

© SZ vom 28.09.2020 / cjk

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite