bedeckt München

Pandemie in Bad Tölz-Wolfratshausen:Neuer Ablauf für die Eingangsuntersuchung

Kinder, die in die erste Klasse übertreten, müssen eine sogenannte Schuleingangsuntersuchung absolvieren. Allerdings kann diese heuer wegen der andauernden Corona-Pandemie nicht in gewohnter Weise stattfinden. Das teilt das Gesundheitsamt mit. Alle betroffenen Familien bekommen deshalb in den kommenden Tagen Informationen per Post vom Amt zugesandt. Um die entsprechende Bescheinigung zur Vorlage bei der Schule ausstellen zu können, benötigt das Gesundheitsamt eine Kopie des Nachweises der durchgeführten U 9 sowie eine Kopie des Impfausweises des betreffenden Kindes. Die Übermittlung der Unterlagen kann entweder über den Postweg an das Gesundheitsamt, Prof.-Max-Lange-Platz 1, 83646 Bad Tölz, oder auf elektronischem Weg erfolgen. Ein entsprechendes Formular zur Übergabe der Dokumente ist abrufbar unter www.lra-toelz.de/seu. Rückfragen sind per E-Mail an seu-toel@lra-toelz.de oder telefonisch unter 08041/ 505-486, -485 oder -561 möglich.

© SZ vom 03.03.2021 / cjk
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema