bedeckt München 31°

Pandemie im Oberland:Geretsried führt Luca-App ein

Auch in Geretsried ist der Startschuss für die Luca-App gefallen, wie Bürgermeister Michael Müller (CSU) kürzlich im Stadtrat mitteilte. Die App dient zur vereinfachten Kontaktrückverfolgung in der Corona-Pandemie und wird derzeit im Geretsrieder Rathaus, in der Außenstelle Familie, Soziales und Sport, im Stadtarchiv, im Museum, in der Stadtbücherei und VHS, im Bauhof und im Hallenbad angeboten. Bürger können an diesen Orten mit Hilfe eines QR-Codes digital ein- und auschecken. Weiterhin ist aber auch das Ausfüllen von Kontaktformularen möglich.

© SZ vom 04.05.2021 / shau
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB