bedeckt München 28°

Pandemie im Landkreis:Corona-Fallzahlen sinken auf 179

Die Corona-Infektionszahlen befinden sich im Landkreis deutlich im Sinkflug. Für den Montag meldete die Kreisbehörde, dass derzeit 179 Einwohner zwischen Isar und Loisach positiv getestet sind - in der vergangenen Woche lag diese Zahl noch jenseits der 200er-Marke. Bei 84 der 179 wurde eine Mutation festgestellt. Die meisten Betroffenen zählt weiterhin Tölz mit 44, gefolgt von Lenggries mit 25. Keinen Fall gibt es momentan in nur in Icking. Von den Infizierten werden 29 stationär behandelt, davon müssen sechs auch künstlich beatmet werden.

© SZ vom 11.05.2021 / cjk
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB