Neue Philharmonie:Saisonbeginn mit Strawinski

Neue Philharmonie eröffnet die Konzertsaison

Wie so viele seiner Kolleginnen und Kollegen zeigt sich auch Franz Deutsch erfreut, wieder Konzerte ankündigen zu können. Der Sprecher der Neuen Philharmonie München erklärt, "nach einer sehr langen Durststrecke" werde die neue Saison des Orchesters und des Jugendorchesters Sinfonietta Isartal nun endlich eröffnet. Und zwar bereits an diesem Sonntag im Herkulessaal der Residenz in München und am Montag, 26. Juli, in der Loisachhalle Wolfratshausen mit demselben Programm: dem Konzert in Es-Dur für Kammerorchester mit dem Titel "Dumbarton Oaks" von Igor Strawinski, dem Cellokonzert Nr. 1 in a-Moll op. 33 von Camille Saint-Saëns und der Sinfonie Nr. 3 in a-Moll op. 56 von Felix Mendelssohn Bartholdy. Dirigent ist Joseph Bastian, Cello-Solist Sebastian Klinger. Beginn des Konzerts in Wolfratshausen ist um 20 Uhr, Karten über München Ticket, Telefon 089/54 81 81 81 (www.neue-philharmonie-muenchen.de).

© SZ vom 24.07.2021 /  fam
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB