Nach dem Schneechaos Herzogstandbahn fährt wieder

Nach Tagen voller Schneeräumen, Pistenpräparierung und Begutachtung der Situation mit der Lawinenkommission hat die Herzogstandbahn am Freitag ihren Fahrbetrieb wieder aufgenommen. Die Fahrzeiten sind den Angaben zufolge von 9 bis 15.45 Uhr. Am kommenden Wochenende, 19. und 20. Januar, ist die Bahn von 9 bis 16.15 Uhr in Betrieb. Zudem sei die Talabfahrt nach Urfeld geöffnet. Der Pendelbus zur Talstation ist von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr in Betrieb. Der Fahrenberglift bleibe jedoch wegen der angespannten Lawinensituation geschlossen, heißt es in der Mitteilung weiter. Allerdings sei von Freitag bis Sonntag das Berggasthaus Herzogstand ebenfalls geöffnet.