bedeckt München 14°

Mitfahrer sollen sich melden:Minderjähriger crasht Auto der Eltern

Mitten in der Nacht zum Samstag hat ein 15-jähriger Ickinger das Auto seiner Eltern für eine Spritztour geliehen, die an der Leitplanke endete. Laut Polizeibericht soll der Jugendliche bei seiner Nachtfahrt ohne Führerschein mehrere Personen mitgenommen haben, unter anderem zwei Männer in Tracht. Auf der Walchstadter Straße in östliche Richtung kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Schutzplanke. Die Insassen wurden offensichtlich nicht verletzt, verließen aber die Unfallstelle, bevor die Polizei ankam. Am Auto entstand ein erheblicher Schaden von etwa 10 000 Euro. Die Polizeiinspektion Wolfratshausen ermittelt nun wegen diverser Straftaten. Sie ruft die Mitfahrer dazu auf, sich als Zeugen unter Telefon 08171/42110 zu melden.

© SZ vom 07.09.2020 / aip

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite