bedeckt München 14°

Loisachhalle:Experten zur S-7-Sondersitzung

Wie geht es mit der Verlängerung der S 7 von Wolfratshausen nach Geretsried weiter? Am Mittwoch, 26. Juli, tagen dazu die Stadträte der beiden Städte zusammen mit dem Kreistag in der Loisachhalle in einer Sondersitzung, die auch Interessierte verfolgen können. Beginn ist um 14.30 Uhr, allerdings wird die Tagesordnung mit drei nichtöffentlichen Punkten eröffnet, deren Beratung laut Landratsamt rund 20 Minuten dauern dürfte. Daran schließen sich weitere Themen wie die Busverbindungen in Eurasburg und Egling oder der neue Ausbildungszweig Gesundheit an der Berufsoberschule in Bad Tölz an, die bereits in den Ausschüssen vorberaten wurden. Zuletzt und hauptsächlich geht es um die Verlängerung der S-Bahn. Dazu werden laut Landratsamt teilnehmen: Frank Kutzner und Bernhard Kogler von der Baubehörde des Innenministeriums, der Verkehrswege-Projektleiter der Bahn, Michael Hatzel, Konrad Daxenberger von der Lahmeyer-Ingenieurgesellschaft und Stefan Vogt vom Straßenbauamt Weilheim. Die Sitzung ist bis etwa 19 Uhr angesetzt.

© SZ vom 22.07.2017 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema