bedeckt München 19°

Lenggries:B 13: Acht Wochen Straßenbauarbeiten

Sommerzeit ist Baustellenzeit: Verkehrsteilnehmer müssen sich auf der B 13 im Bereich Lenggries-Klaffenbach bis zur Isarbrücke am Sylvensteindamm auf acht Wochen Straßenarbeiten einstellen. Von diesem Montag, 29. Juni, an führt das Staatliche Bauamt Weilheim dort auf sieben Kilometer Länge sogenannte Deckenbauarbeiten durch. Dabei werde der an die Fahrbahn anschließende Seitenbereich, das sogenannte Bankett, saniert. Von der Isarbrücke am Sylvensteindamm in Fahrtrichtung Norden sei die Fahrbahn auf einer Länge von etwa zwei Kilometern äußerst schmal, sodass die Bankette in den Kurvenbereichen vermehrt ausgefahren würden und die Straßenränder fast durchgehend beschädigt seien. Die Arbeiten werden halbseitig mit verkehrsabhängiger Ampelregelung durchgeführt, teilt das Bauamt mit. Abschließend wird von der Isarbrücke am Sylvensteindamm bis zum Lenggrieser Ortsteil Klaffenbach die Asphaltdecke erneuert. Die Asphaltierungsarbeiten sollen dann in voraussichtlich fünf Nächten Mitte August 2020 unter Vollsperrung zwischen 19 und 6 Uhr durchgeführt werden. Tagsüber werde die Strecke für den Verkehr wieder freigegeben. "Die Ortsteile Hohenwiesen und Klaffenbach werden lediglich ein bis zwei Nächte von der Vollsperrung betroffen sein", so das Bauamt. Anwohner würden darüber speziell informiert. Der Radweg bleibe für die gesamte Bauzeit offen.

© SZ vom 29.06.2020 / cjk

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite