bedeckt München

Kulturtipp:Trio mit zwei Stimmen

SERVICE
(Foto: Veranstalter/oh)

"Tanquoray" machen am Donnerstag, 22.Oktober, im Geltinger "Hinterhalt" Station

"Tanquoray" nennen sich drei Musiker, die am Donnerstag, 22. Oktober, im Geltinger "Hinterhalt" Station machen. Toby Mayerl (Piano, Gesang)) und Michael Deiml (Schlagzeug) spielen seit mehr als 30 Jahren in verschiedenen Bands zusammen. Mit Ashonte Lee, der einem größeren Publikum durch seine Auftritte bei "Voice of Germany" bekannt ist, haben sie sich zu einem Trio zusammengetan, dessen Ziel es ist, mit reduzierten Mitteln den Kern der Musik zu treffen. Ihr Repertoire umfasst Soul-Klassiker, Gospel und Country, Pop, Jazz und Rock. Im "Hinterhalt" präsentieren sie ihr erstes und brandneues Album "analogue x orange". Diesmal gibt es keinen Live-Stream-Mitschnitt. Platzreservierung unter info@hinterhalt.de oder Tel. 0177/7 26 27 27. Beginn ist um 20 Uhr. Spenden in Höhe des Eintrittsgeldes werden erbeten.

© SZ vom 21.10.2020
Zur SZ-Startseite