bedeckt München 22°

Kulturtipp:Rock pur

Service

Foto: Veranstalter

Rockmusik unplugged versprechen Painted Desert beim Jahresabschlusskonzert im D'Amato im Schützenhaus, Geltinger Straße 16, in Wolfratshausen. Der musikalische Abend am Freitag, 30. Dezember, beginnt um 20 Uhr. Im Vorverkauf kosten die Eintrittskarten 15 Euro. Musikalisch spielt die Formation einen bunten Mix von den Sechzigern bis heute. Zu hören sind Songs der Beatles, der Eagles, von Bon Marley und vielen anderen. Die Musiker covern deren Stücke jedoch nicht einfach nur, sondern interpretieren sie auf ihre ganz besondere Weise. Der Bandname Painted Desert kommt von der gleichnamigen Wüste in Arizona. Die Musiker sind bis auf Maggi alles "alte Hasen". Alle Mitglieder haben in ihrem Musikerleben schon in einigen Bands mitgespielt, darunter Mr. Hip, Tortilla Chips oder Bootshaus. Die Band wurde 1999 eher zufällig gegründet. Zu ihr gehören aktuell Niko Waldherr, Otto Martner, Manfred Graf, Florian Grieblinger und Markus Maggi Gerold.