Kulturtipp Gefragtes Quartett

(Foto: Kaupo Kikkas/oh)

Veranstalterin Susanne Kessler organisiert das Konzert im Kurhaus

Das Schumann Quartett ist international gefragt: Derzeit residiert es bei der Chamber Music Society in New York City und wird bald zu einer Konzerttournee nach USA aufbrechen. Davor aber spielt es noch ein Konzert im Kurhaus Bad Tölz am Sonntag, 13. Januar, um 19.30 Uhr. Zuvor führt die Veranstalterin Susanne Kessler von 18.30 Uhr im Salettl bei freiem Eintritt in die interpretierten Werke ein. Infos unter www.bad-toelz.de/quartettissimo. Karten zu 30 und 35 Euro telefonisch unter 089/54818181 und 08041/786715 und an der Abendkasse von 18.15 Uhr an.