Kultur und Kaffee in Münsing Freiraum schließt im April

Münsinger Café wegen Umbauarbeiten vorübergehend zu

Von bene, Münsing

Für den ganzen Monat April muss das Münsinger Café-Bistro Freiraum schließen. Damit fällt auch der für den 11. April geplante Auftritt des Duos KlangZeit aus. Die Freiraum-Betreiber, Cäcilia und Christian Kohn, wollen nun mit den Künstlern einen neuen Termin vereinbaren. Weil zwei Wohnungen im Haus über dem Kultur- und Veranstaltungscafé an der Bachstraße umgebaut werden, müssen die Freiraum-Betreiber vorübergehend schließen. Wie Cäcilia und Christian Kohn erst vor wenigen Tagen erfahren haben, wird in dem Haus eine neue Heizungsanlage eingebaut. Die bisherige war in den Café-Räumen im Erdgeschoss untergebracht und muss nun verlegt werden. Ebenso müssen nach Angaben der Gastronomen neue Wasserleitungen eingezogen werden. "All das macht während der Umbauarbeiten einen geregelten Betrieb unmöglich", teilen die Betreiber mit.

Sie bitten bei allen Gästen um Verständnis, dass das Café daher im gesamten Monat April nicht geöffnet sei. Pünktlich zum 1. Mai wollen sie das Café-Bistro Freiraum jedoch wieder öffnen. Tags darauf, am Donnerstag, 2. Mai, spielt Ricardo Volkert dort zum Flamenco-Abend auf. Die Betreiber des Cafés bitten darum, Karten für die Veranstaltung nur per E-Mail an info@freiraum-muensing.de oder studiokohn@posteo.de zu bestellen. Der Anrufbeantworter ihres Telefons könne während der Umbauarbeiten nur sporadisch abgehört werden.