Kultur in Geretsried:Meineke im Hinterhalt

Die Kulturbühne Hinterhalt setzt seine Veranstaltungsreihe fort, bei der eine begrenzte Anzahl von Gästen live dabei sein kann, die Auftritte aber auch live gestreamt werden. An diesem Samstag, 29. Januar, bringt Ecco Meineke seinen "satirischen Jahresrückblick 2022" auf die Bühne (Beginn: 20 Uhr). Meineke, viele Jahre lang Mitglied der Münchner "Lach- und Schießgesellschaft" und inzwischen auch mit vier Soloprogrammen unterwegs, "gibt sich das urkabarettistische Experiment der Super-Aktualität", so die Veranstalter. Kurzum, Meinekes Jahresrückblick ist ein ganzer Abend über die ersten Wochen des Jahres 2022. Da Meineke auch Soul-, Folk- und Jazz-Musiker ist, wird er auch den einen oder anderen Song mitbringen.

Wer dem Auftritt im Hinterhalt gegen eine angemessene Eintritts-Spende persönlich beiwohnen will, muss sich vorher unter der E-Mail-Adresse info@hinterhalt.de anmelden. Einlass ist von 19.20 bis 19.40 Uhr, alle Gäste werden auf das Coronavirus getestet. Wer den Auftritt indes streamen will, findet den Link unter www.hinterhalt.de, ebenso wie Hinweise zu den Spendenmöglichkeiten.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB