bedeckt München 20°
vgwortpixel

Königsdorf:Ein Lauf fürs Leben

Der Verein B.L.u.T. macht den Königsdorfern Beine

"Laufen, walken, geben - für die Chance auf Leben": Unter diesem Motto veranstaltet am Samstag, 24. September, die Regionalgruppe des Vereins Bürger für Leukämie- und Tumorerkrankte (B.L.u.T.) zum dritten Mal einen Sponsorenlauf in Königsdorf.

Der sogenannte "Königsdorfer Lebenslauf" soll Menschen zugute kommen, die an Krebs erkrankt sind. Denn der Verein, der seit 1995 aktiv ist, hat zur Aufgabe, regional bestehende onkologische Versorgungslücken zu schließen und durch Aufklärung und Öffentlichkeitsarbeit ein Forum für Menschen zu schaffen, die an Krebs erkrankt sind.

Mit den bisher beim Königsdorfer Lebenslauf erhaltenen Spenden konnte die Regionalgruppe unter anderem die onkologische Abteilung der Kreisklinik Wolfratshausen bei der Anschaffung zusätzlicher Pflege- und Therapieausrüstungen unterstützen, Interessenten bei Veranstaltungen wie dem Gesundheitstag in Münsing informieren und Patienten und deren Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Die Idee des Laufes ist es, dass möglichst viele Läufer möglichst viele Runden machen. Dabei zählt nicht die Zeit, sondern das Dabeisein: "Egal ob Hobby- oder Profiläufer, Frau, Mann oder Kind - jeder kann teilnehmen", betonen die Veranstalter. Für die Teilnahme werden keine Startgebühren erhoben. Die Läufer suchen sich im Freundes- und Familienkreis Sponsoren, die für jede gelaufene Runde ihres Läufers eine Spende versprechen. Aber auch andersherum können sich Menschen wie Omas, Opas, Tanten, Onkel oder Gruppen wie Firmenbelegschaften, Schafskopfrunden und Kaffeekränzchen einen Läufer suchen, den sie unterstützen. Diese Sponsoren können ihren Läufer am Tag der Veranstaltung dann begleiten und anfeuern. Für die Zuschauer wird ein Rahmenprogramm angeboten. Am Abend sind alle zu einer After-Run-Party nach der Siegerehrung eingeladen.

Die rund einen Kilometer lange Laufstrecke führt auf einem Rundkurs durch Königsdorf, mit Start und Ziel am Vereinsheim des TSV 1926 an der Beuerberger Straße. Unterstützt wird die Regionalgruppe vom TSV 1926 Königsdorf.

Königsdorfer Lebenslauf: Eine Anmeldung ist im Internet unter www.lebenslauf.blutev.de möglich, per Telefon oder E-Mail bei der Regionalgruppe unter 08179/94 38 33 respektive rg.oberbayern@blutev.de. Auch am Lauftag selbst ist noch eine Anmeldung möglich.