bedeckt München 28°

Kochel am See:Schwerverletzter Biker am Kesselberg

Schwere Verletzungen hat sich ein Iffeldorfer Motorradfahrer am Montagabend zugezogen, als er auf der B 11, genauer gesagt am Kesselberg, mit seiner Maschine verunglückt ist. Der 21-Jährige war nach Angaben der Polizei gegen 18 Uhr von Kochel in Richtung Urfeld unterwegs. Nach dem Auslauf einer Linkskurve kam er wohl zu weit rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Mit dem Verdacht auf Knochenbrüche brachten ihn Sanitäter ins Unfallkrankenhaus nach Murnau. Den Sachschaden schätzen die Beamten auf etwa 10 000 Euro. Weil der Motorradfahrer auf einem Abschnitt mit Fahrbahnteiler verunglückt war, kam es im Anschluss zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

© SZ vom 28.04.2021 / cjk
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB