bedeckt München 16°

Kloster Beuerberg:Apotheke im Garten

SERVICE

Sibylle Reinicke

(Foto: oh)

Welche Medizin im Klostergarten alles steckt, darüber klärt die Apothekerin Sibylle Reinicke auf

Die Apothekerin Sibylle Reinicke blickt am Mittwoch, 8. Juli, im Kloster Beuerberg mit

Interessierten in den klösterlichen Apothekengarten, über den Zaun des Giftgartens und gewährt Einblicke in die Medizin aus dem Klostergarten. Die Führung dauert von 14 bis 16 Uhr, kostet 3 Euro pro Person und ist für maximal zehn Personen. Es gelten - wie für alle Besucherinnen und Besucher der Ausstellung und des Klosters auch - die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln, ein Mund-Nasen-Schutz wird benötigt. Mehr unter dimu-freising.de.

© SZ vom 06.07.2020

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite