bedeckt München

Kaputte Fahrbahn:Staatsstraße bei Egling gesperrt

Die Staatsstraße zwischen Egling und Deining ist von Montag, 19. Oktober, an zeitweise komplett gesperrt. Wie das Staatliche Bauamt Weilheim mitteilt, befindet sich ein etwa 400 Meter langer Abschnitt der Straße zwischen dem Kreisverkehr und der Einfahrt ins Gewerbegebiet Egling in schlechtem Zustand. Dort muss die Asphaltdecke erneuert werden. Die Arbeiten dauern etwa eine Woche. Die Umleitung führt über Ergertshausen und ist ausgeschildert. Die Ortsteile Dettenhausen und Aufhofen sind über Öhnböck zu erreichen.

© SZ vom 17.10.2020 / sci

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite