Interessenten gesucht Neuauflage des Branchenführers

Anmeldung für Lenggrieser Informationsbroschüre läuft

Unternehmen, die ihre Betriebsstätte im Gemeindebezirk Lenggries

haben, können sich derzeit für die Neuausgabe des Lenggrieser Branchenführers mit Bürgerinfo anmelden. Darauf weist die Kommune in einer Pressemeldung hin.

Seit 2008 geben der Handwerker- und Gewerbeverein, die Werbegemeinschaft und der Gewerbeverband gemeinsam und mit Unterstützung der Gemeinde Lenggries einen Branchenführer mit Bürgerinfo heraus. Dieser erscheint in einer Auflage von rund 8000 Exemplaren, wird postalisch an alle Lenggrieser Haushalte verteilt und liegt zudem im Gewerbe- und Einwohnermeldeamt sowie bei der Tourist Info aus. "Redaktionelle Vorgaben sorgen dafür, dass der Branchenführer keine Werbedrucksache ist, sondern eine sachliche Informationsbroschüre", heißt es in der Meldung. Der Branchenführer soll die Gemeinde "als attraktiven Wirtschaftsstandort und Einkaufsadresse mit einer beeindruckenden Sortimentsvielfalt" widerspiegeln. Handwerksbetriebe und Ladengeschäfte können ganzseitige Präsentationen mit Bild, Text und Visitenkarte belegen. Dienstleister, Freiberufler und Gastronomen können mit Drittel- und Zweidrittelseiten-Einträgen präsentiert werden. Zusätzlich werden die Kontaktdaten der Teilnehmer in das Branchen-ABC auf der Gemeinde-Homepage eingetragen. Gemeindliche Informationen wie etwa Notfallnummern, Kontaktdaten der kommunalen und öffentlichen Einrichtungen und Vereine runden das Angebot ab. Ansprechpartner für alle Interessenten ist Stephan Bammer in Lenggries unter der Rufnummer 08042/98844.