bedeckt München 14°

In Wald bei Icking:Zwei Scheunen in Brand gesteckt

Zwei Feldscheunen haben bisher Unbekannte am Samstag zwischen 15 und 16.45 Uhr in Icking in Brand gesteckt. Die beiden Scheunen befinden sich wenige Meter voneinander entfernt in einem Waldstück zwischen der Mörlbacher Straße und der Wadlhauser Straße. Die Brandstifter legten an mehreren Stellen Feuer. Zeugen bemerkten wenig später den Rauch und löschten die Flammen, sodass nur geringer Sachschaden entstand. Die Kriminalpolizei Weilheim ermittelt anhand der Spuren wegen vorsätzlicher Brandstiftung. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon 0881/6400 oder 08171/42110 zu melden.

© SZ vom 22.06.2020 / sci

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite