In der Praxis Weinert:Wieder Corona-Tests in Penzberg

"Die Gespräche der Stadt Penzberg mit der ortsansässigen zahnärztlichen und kieferorthopädischen Praxis dres. Weinert konnten zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden." Das erklärt Iris Futterknecht, Pressesprecherin der Kommune. Die Praxis im ehemaligen Postgebäude in der Philippstraße 28 biete ab sofort bis 11. Oktober gemäß aktueller Testverordnung kostenlose Antigen-Schnelltests an. Damit gibt es nun nach der Vakanz wieder eine Corona-Testmöglichkeit im Stadtgebiet. Geöffnet ist die Teststelle an der Philippstraße werktäglich von Montag bis Freitag zwischen 13 und 14 Uhr. Für die Testung ist eine Online-Anmeldung unter der Internetadresse https://dres-weinert.probatix.de notwendig, über die ein sogenannter QR-Code generiert wird, der die "Eintrittskarte" darstellt und zum Test vorgezeigt werden muss. Die Anmeldung zum Test erfolgt außen am Fenster der Praxis. Das Testergebnis wird an den zu Testenden nach circa 20 Minuten automatisch per E-Mail übermittelt. Das Testergebnis kann in die Corona-Warn-App oder in die Luca-App importiert werden respektive als eigenständiger Tagespass genutzt werden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB