Aus dem Polizeibericht:Zweimal Feuer in Icking

Zwei Brände haben die Feuerwehr und die Polizei am Mittwochabend beschäftigt. Zunächst kam gegen 18.30 Uhr die Meldung, dass offenbar Jugendliche am Bahnsteig im Bahnhof Icking ein Feuer angezündet und Bücher verbrannt hatten. Das Feuer konnte durch die eintreffenden Streifenbeamten umgehend gelöscht werden. Kurz nach Mitternacht hat dann der Inhalt eines Mülleimers am Bahnhof Icking Feuer gefangen. Dieser Brand wurde durch die Feuerwehr Icking gelöscht. Hier wird vermutet, dass eine brennende Zigarette den Mülleimerinhalt entzündet haben könnte.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB