bedeckt München
vgwortpixel

Heimatpflege in Benediktbeuern:Theater-Workshop zu Karl Valentin

Begleitend zur aktuellen Ausstellung "Münchner Originale" mit Fotografien aus der Sammlung Karl Valentin bietet die Fachberatung Heimatpflege in Benediktbeuern einen Theater-Workshop für Laienschauspieler an. Er findet am Samstag, 7. Dezember, statt, dauert von 9 bis 16 Uhr und richtet sich an Erwachsene, die Spaß am Schauspiel haben und das ungewöhnliche Werk des bayerischen Komödianten kennenlernen möchten. Die Leitung des Workshops übernimmt der Schauspieler und Theaterpädagoge Johannes Schindlbeck. Die Teilnahmegebühr beträgt 18 Euro. Anmeldung unter Telefon 08857/8 88 50 oder info@fachberatung-heimatpflege.de

Die Ausstellung im Maierhof (Michael-Ötschmann-Weg 4) beleuchtet eine eher unbekannte Seite Karl Valentins, der auch ein leidenschaftlicher Sammler war. Vor allem Erinnerungen an das alte München des 18. und 19. Jahrhunderts und "Münchner Originale" interessierten ihn. In Münchner Wirtshäusern hielt er Vorträge über berühmte Persönlichkeiten und präsentierte Glasdiapositive, die er zuvor koloriert und zum Teil retuschiert hatte. Die Ausstellung in der Fachberatung Heimatpflege, die noch bis 8. Dezember läuft, gibt einen Einblick in Valentins Sammeltätigkeit und zeigt Lebenswege von "Originalen", die München zu Lebzeiten nachhaltig geprägt haben, heute jedoch kaum mehr bekannt sind. Geöffnet Sonntag 11 bis 17 Uhr sowie Dienstag und Samstag 13 bis 17 Uhr. Die Räume sind barrierefrei erreichbar, der Eintritt ist frei.